Bexio ernennt neuen Managing Director

23. September 2020, 09:31
image

Der bisherige Geschäftsführer und Gründer des Business-Software-Anbieters, Jeremias Meier, verlässt das Unternehmen.

Jeremias Meier hat Bexio als Gründer und CEO seit 2013 geführt. Nun verlasse er den Business-Software-Anbieter auf eigenen Wunsch, wie es in einer Mitteilung heisst. Auf ihn folgt Laurent Decrue, der die letzten rund 6 Jahre als CEO bei der Umzugsplattform Movu amtete. 
Decrue habe Movu von der Gründung bis zur nachhaltigen Integration in die Baloise Versicherung geführt, schreibt die Bexio-Mutter Mobiliar. Er verfüge über viel Erfahrung in der Software- und Produktentwicklung, unter anderem gründete er eine Softwareentwicklungsfirma.
Meier werde Bexio auf den 1. November verlassen. "Als Gründer und Unternehmer ist es schwierig, den richtigen Moment für so einen Schritt zu finden, da die emotionale Verbundenheit sehr gross ist. Die Kombination aus starkem Wachstum, einer gut aufgestellten Firma und einem passenden Nachfolger sind für mich ein guter Moment", sagt er.
Bexio beschäftigt eigenen Angaben zufolge gut 100 Mitarbeitende und zählt 30'000 KMU-Kunden. Seit 2018 gehört der Software-Anbieter zum Versicherungsunternehmen Mobiliar. 

Loading

Mehr zum Thema

image

Krypto-Startup 21.co holt langjährigen Goldman-Sachs-Mann als CTO

David Josse heisst der neue Technikchef des Jungunternehmens, das mit dessen Kenntnissen und Branchenexpertise sein Produktangebot ausbauen und skalieren will.

publiziert am 29.9.2022
image

Wie es um die Umstellung zur QR-Rechnung steht

Die roten und orangen Einzahlungsscheine gehen in den Ruhestand. Wir blicken auf die Einführung der QR-Rechnung zurück und haben bei SIX und Anbietern von Business-Software zum aktuellen Stand nachgefragt.

publiziert am 29.9.2022
image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Nach 2 Jahren: Vontobel-Digitalchef geht schon wieder

Der Leiter des Bereichs "Digital Investing" Toby Triebel verlässt die Familienbank Vontobel per Ende November. Der Nachfolger François Rüf kommt aus dem eigenen Haus.

publiziert am 28.9.2022