Biel erhält neuen Campus der Berner Fachhochschule

2. Februar 2011 um 16:49
  • channel
  • bern
image

Die Berner Bau- und Erziehungsdirektoren haben heute den Grundsatzentscheid des Regierungsrates zur angestrebten Konzentration der Berner Fachhochschule (BFH) vorgestellt.

Die Berner Bau- und Erziehungsdirektoren haben heute den Grundsatzentscheid des Regierungsrates zur angestrebten Konzentration der Berner Fachhochschule (BFH) vorgestellt. Wie das 'Bieler Tagblatt' schreibt, wird die BFH mittelfristig in den Städten Bern und Biel konzentriert und der Standort Burgdorf aufgegeben. In Bern werden das Departement Wirtschaft und Verwaltung, Gesundheit, Soziale Arbeit sowie die Hochschule der Künste zusammengefasst.
In Biel werde südlich des Bahnhofs ein neuer Campus entstehen, auf dem die beiden Departemente Technik und Informatik sowie Architektur, Holz und Bau konzentriert werden sollen. Der Kanton beabsichtigt damit, die BFH im Wettbewerb mit den anderen Schweizer Fachhochschulen zu stärken, indem die als nachteilig eingestufte derzeitige räumliche Verteilung auf 24 Standorte aufgehoben wird. Biel sei wegen der zentralen Lage und der Zweisprachigkeit der Stadt zum Zuge gekommen. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Intel soll komplett aufgeteilt werden

Das Fabrikationsbusiness wird organisatorisch und rechtlich vom Intel-Produkte-Teil getrennt.

publiziert am 23.2.2024
image

Post eröffnet weiteren IT-Standort in der Westschweiz

Neben Neuchâtel beschäftigt die IT-Abteilung der Post neu auch Personal in Lausanne. Damit will das Unternehmen für französischsprachige Mitarbeitende attraktiver werden.

publiziert am 22.2.2024
image

Gigantische Umsatzsteigerung für Nvidia

Durch den KI-Boom hat sich der Umsatz des Chipherstellers innert 12 Monaten beinahe verdreifacht.

publiziert am 22.2.2024
image

Übernahme von Crealogix ist abgeschlossen

Das britische Unternehmen Vencora besitzt jetzt 99% der Anteile des Schweizer Softwareanbieters.

publiziert am 22.2.2024