Biel ernennt neuen Informatik-Chef

4. Juli 2016, 09:42
  • people & jobs
image

Der Gemeinderat Biel hat Michael Misteli zum neuen Leiter der Abteilung Informatik und Logistik ernannt.

Der Gemeinderat Biel hat Michael Misteli zum neuen Leiter der Abteilung Informatik und Logistik ernannt. Er folgt auf Michael Held, der die IT-Leitung 2011 übernommen hatte. Misteli wird seine Funktion am 1. Januar 2017 beginnen, hat die Position aber bereits jetzt interimistisch in einem Mandatsverhältnis inne.
Misteli ist Geschäftsführer von m4solutions Consulting und wird laut einer Mitteilung des Gemeinderats bis Ende Jahr noch laufende Drittmandate abschliessen. Der 52-Jährige war unter anderem als Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Biel tätig, arbeitete als Applikationsentwickler sowie Projektleiter. Er verfüge über breite Erfahrung und Fachwissen im Bereich öffentlicher Beschaffungsprojekte und kenne die Informatiksysteme der Stadt Biel. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsofts globaler Channelchef geht von Bord

Der Microsoft-Veteran Rodney Clark wechselt nach nur einem Jahr auf seinem Posten zu einem Partnerunternehmen.

publiziert am 17.5.2022
image

Equinix engagiert Nadine Haak als Partner-Verantwortliche

Als Partner Sales Manager ist Haak für den Ausbau des Channel-Partnerprogramms von Equinix in der Schweiz zuständig.

publiziert am 17.5.2022
image

Petra Jenner wird EMEA-Verantwortliche bei Splunk

Die ehemalige Schweiz-Chefin von Salesforce hat einen neuen Job. Jenner wird Senior Vice President und General Manager EMEA bei Splunk.

publiziert am 16.5.2022
image

Die Fachhochschule OST sucht neue Leitung fürs IT-Departement

Luc Bläser gibt die Leitung des Informatik-Departements der Ostschweizer Fachhochschule ab und wechselt zur Dfinity Foundation.

publiziert am 13.5.2022