Bill Gates ist der "Respektierteste"

6. Dezember 2004, 10:46
  • people & jobs
image

PwC fragte die Chefs über die Chefs.

Jedes Jahr führt die Beratungsfirma PwC (PriceWaterhouseCoopers) ein Umfrage unter über 1000 CEOs in 25 Ländern durch. Gefragt wird nach den Firmen mit dem besten Renommé sowie nach den reputiertesten Managern und Managerinnen.
Microsoft-Mitgründer und Chef-Softwarearchitekt Bill Gates führt die Liste der respektiertesten Chefs an. Ihm folgt Jack Welch (General Electrics) vor Carlos Ghosn (Nissan) und Warren Buffet (Anleger-Guru).
Die renommierteste IT-Firma ist 2004 nicht mehr Dell (nun auf Platz 3), sondern Hewlett-Packard. IBM steht auf Platz 2, dann folgen Microsoft, SAP, Cisco und Intel.
Die Rangliste von PwC ist zwar interessant und bestimmt seriös erhoben. Trotzdem lohnt es sich, das Kleingedruckte zu lesen. Die Antworten der befragten Firmenchefs wurden nämlich nach dem Bruttosozialprodukt des Landes gewichtet, in dem die Firma des Befragten den Sitz hat. Antworten von US-Managern und Managerinnen erhielten damit automatisch mehr Gewicht als andere. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Langsame Zunahme der ICT-Lehr­stellen bereitet "echt Sorgen"

Verschiedene Regionen vermelden für 2022 zwar ein Wachstum bei der Zahl der neuen ICT-Lehrverträge. Das reicht aber nicht, sagen uns die Verantwortlichen.

publiziert am 26.9.2022
image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022
image

IT-Veteran Boschung wird EMEA-Chef bei Kudelski

Die Kudelski Gruppe hat für ihr Cybersecurity-Segment einen neuen Senior Vice President & General Manager EMEA gefunden. Jacques Boschung folgt auf Philippe Borloz.

publiziert am 21.9.2022