Billigstes Notebook der Welt?

28. Juli 2008, 15:21
  • alibaba
image

Beobachter sind sich einig, dass das Notebook "Impulse NPX-9000" das günstigste der Welt ist.

Beobachter sind sich einig, dass das Notebook "Impulse NPX-9000" das günstigste der Welt ist. Das vom taiwanischen Unternehmen Carapelli hergestellte Gerät kostet nur 130 Dollar und ist beim Versandhändler Alibaba.com ("World’s Cheapest Laptop") erhältlich. Dem Preis entsprechend darf man nicht allzu viel erwarten. Das Notebook kommt mit einem 7-Zoll-LCD und einem Linux-Betriebssystem daher. Als Prozessor wurde eine MIPS CPU mit 400 MHz verbaut und 128 MB RAM sind auch nicht wirklich viel.
Das Ganze hat allerdings einen Haken: Das Notebook ist erst ab einer Mindestabnahmemenge von 100 Stück erhältlich. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Die Cloud optimal nutzen – Möglichkeiten von DevOps

Im Cloud Computing haben sich die Prioritäten von der reinen Migration hin zu einer optimierten Nutzung verschoben. Oliver Arafat, Head of Cloud Solution Architects bei Alibaba Cloud, erklärt, wie Unternehmen von diesem Paradigmenwechsel profitieren und welche Hindernisse es zu bewältigen gilt.

image

Alibaba entwickelt eigene Allzweck-Server-Chips

Der chinesische Cloud-Riese will seine Rechenzentren schon bald mit auf den eigenen Chips basierenden Servern bestücken.

publiziert am 19.10.2021
image

Podcast: Die IT-Woche #37

IT-Firmen und Promis aus der Romandie fordern eine "Swiss Cloud". Eine Axpo-Tochter gewinnt gegen Swisscom vor dem Bundesverwaltungs­gericht. Und der Solarwinds-Hack hat Folgen.

publiziert am 17.9.2021
image

Alibaba entlässt Manager nach Missbrauchsvorwürfen

Der Vorstandsvorsitzende Daniel Zhang reagiert auf die Vorwürfe einer Mitarbeiterin und Medienberichte.

publiziert am 9.8.2021