Bing will attraktiver für Retailer werden

10. Januar 2020, 16:51
  • microsoft
  • international
  • e-commerce
  • channel
image

Microsoft will mit einem neuen Bing-Service Händlern den Weg zum Kunden verbessern.

Mit der Lancierung des derzeit erst als Vorabversion verfügbaren Bing for Commerce will Microsoft dem Einzelhandel helfen, den digitalen Wandel im Business zu gestalten. Dazu nutzt die Suchmaschine Künstliche Intelligenz, um die Produktsuche zu vereinfachen.
Laut einem Blog-Beitrag von Microsoft verlassen heute 80 Prozent der Kunden aus Bequemlichkeit bei schlechten Suchergebnissen eine Website. Hier setzt das Tool an und verspricht eine intelligente Suchlösung, die personalisiert funktionieren und kundengerechte Produktempfehlungen anzeigen soll. Damit sollen sich Suchresultate einer Webseite individuell angepasster und somit relevanter machen lassen.
Da Bing und Microsoft-KI von Einzelhändlern auf der ganzen Welt genutzt werden, soll die Erkenntnisse von Millionen von Käufern in das bessere Verständnis von Suchanfragen auf Websites einfliessen. 
Wenig verwunderlich wird dabei angestrebt, dass die Händler letztlich an sie gerichtete Anfragen so entschlüsseln, dass sich der Weg zwischen Produkt und potentiellem Käufer verkürzt. Bing for Commerce verspricht dafür neben relevanten und personalisierten Produktempfehlungen auch visuelle Suchinnovationen. 

Loading

Mehr zum Thema

image

Basler Datenschützer sieht Cloud-Gutachten kritisch

Entgegen der öffentlichen Wahrnehmung bedeute der Entscheid aus Zürich nicht, dass der Gang in die Cloud unproblematisch sei, findet der kantonale Beauftragte in Basel-Stadt.

publiziert am 26.9.2022
image

Tata Consultancy Services: "Wir gehören zu den ganz Grossen in der Schweiz"

Rainer Zahradnik, Chef von TCS Schweiz, erklärt, warum seine Firma hierzulande wenig bekannt ist und was sie für die CO2-Neutralität bezahlt hat.

publiziert am 26.9.2022 3
image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022
image

USA lockert Sanktionen für IT-Firmen im Iran

Weil die iranische Regierung den Zugang zum Internet eingeschränkt hat, versuchen sowohl Behörden als auch Private den Informationsfluss aufrecht zu halten.

publiziert am 26.9.2022