Bis 2025 ist erst ein Prozent der Autos autonom

4. Dezember 2015, 16:35
  • innovation
image

Wie Juniper Research in einer Studie ausgetüftelt hat, werden die ersten autonomen Autos 2019 auf der Strasse unterwegs sein.

Wie Juniper Research in einer Studie ausgetüftelt hat, werden die ersten autonomen Autos 2019 auf der Strasse unterwegs sein. Etwa zwei Jahre später werde dann die Eroberung des Konsummarkts anfangen. Juniper hat sich auch Gedanken darüber gemacht, welche Unternehmen diesen Markt am wahrscheinlichsten erobern würden und ist zum Schluss gekommen, dass der Automarkt der Zukunft amerikanisch mit einem Schuss Europa sein wird: Die fünf vielversprechendsten Player seien Google, Volvo, Daimler, Tesla, Apple.
Allerdings werde der Markt zu Beginn sehr klein sein: Nur gerade ein Prozent aller Fahrzeuge auf den Strassen soll im Jahr 2025 autonom unterwegs sein. Grund dafür seien hohe Kosten und viele Autobesitzer, die das Fahren als Erlebnis auffassen. (mik)

Loading

Mehr zum Thema

image

Startup Hellosafe will sich in der Schweiz ausbreiten

Das französische Vergleichs­portal schliesst eine Finanzierungs­runde über gut 3 Millionen Franken ab. Das Kapital soll unter anderem in die Marktexpansion fliessen.

publiziert am 27.9.2022
image

Schweiz ein weiteres Mal Innovations-Europameister

Im European Innovation Scoreboard 2022 schneidet die Schweiz besser ab als die EU-Spitzenreiter Schweden und Finnland.

publiziert am 26.9.2022
image

100 Millionen Dollar für zwei Schweizer Krypto-Startups

Zwei Firmen mit offiziellem Sitz in Zug konnten je 50 Millionen sammeln. Eine verspricht "grüne" Blockchain-Infrastruktur, die andere umfassende Möglichkeiten für Krypto-Investments.

publiziert am 23.9.2022
image

Drohnenschwarm erledigt Bauarbeiten und Reparaturen

In Zukunft sollen Drohnen wie Bienen zusammenarbeiten können, um Bauten zu errichten. Wie ihre tierischen Vorbilder würden sich die Fluggeräte die Arbeit teilen.

publiziert am 22.9.2022