Bitflux und Mediagonal fusionieren zu "Liip"

1. März 2007, 14:29
  • liip
image

Die beiden Webagenturen Bitflux und Mediagonal haben sich per 1.

Die beiden Webagenturen Bitflux und Mediagonal haben sich per 1. März zusammengeschlossen. Das gemeinsame Unternehmen wird in Zukunft Liip AG heissen. Christian Stocker und Gerhard Andrey werden als Co-CEOs fungieren, Nadja Perroulaz als CFO und Hannes Gassert als CTO.
Liip beschäftigt insgesamt 21 Angestellte an drei Standorten in Zürich, Fribourg und Bern. Zur Zeit arbeitet Liip unter anderem am Frontend von local.ch, dem neuen blogbasierten Intranet der Cablecom und einem E-Learning Projekt der Schweizerischen Nationalbank. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

"Wir finden leichter gute IT-Fachleute"

Hat die Pandemie den Fachkräftemangel beendet? Wir haben uns in der ICT-Branche umgehört und mit einem Arbeitsmarktspezialisten gesprochen.

publiziert am 19.2.2021
image

Liip lässt sich in Basel nieder

Mit einer neuen Niederlassung in Basel will Liip nordwestschweizer Kunden betreuen. Es ist der 6. Standort der Digitalagentur.

publiziert am 17.9.2020
image

Die IT-Woche:

Hacker finden neues Schweizer Opfer, Threema wirft Google Maps raus, Wallis findet keinen Anbieter für x86-Server und zwei Liip-Gründer wollen ins nationale Parlament.

publiziert am 2.8.2019
image

In the Code: Welche Technologie im E-Commerce?

Programmiersprachen, Frameworks und E-Commerce Lösungen im Vergleich. Ein kleiner Leitfaden von Lukas K. Smith.

publiziert am 6.4.2018