Blue Coat lässt Prämien springen

30. März 2009, 05:00
    image

    Der Application-Delivery-Spezialist Blue Coat Systems will bis zum 31.

    Der Application-Delivery-Spezialist Blue Coat Systems will bis zum 31. Juli 2009 jede Evaluation seiner ProxySG-Appliances zur WAN-Beschleunigung mit 500 Dollar honorieren. Das Programm soll autorisierte Partner sowie Premium- und Elite-Händler dazu ermuntern, ihren Kunden mittels einer Evaluation "die Vorteile von leistungsstarken internen, externen und Echtzeitanwendungen über WAN zu veranschaulichen", wie es in einer Mitteilung heisst. Kauft der Kunde danach eine evaluierte Lösung, will Blue Coat eine weitere Prämie von 500 Dollar springen lassen. (bt)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Ransomware-Gruppen im Darknet

    Die schrittweise Veröffentlichung von gestohlenen Datensätzen im Darknet gehört zum Standardrepertoire jeder grösseren Ransomware-Gruppe. Kommt das Opfer den Forderungen der Cyberkriminellen nicht fristgerecht nach, werden dessen Informationen dort zugänglich veröffentlicht.

    image

    Microsoft zieht Windows 10 nach und nach den Stecker

    Für gewisse nicht aktualisierte Versionen wird es bald keine Security-Updates mehr geben. Das Gleiche gilt für Windows-Server ab August. Weitere Produkte folgen bald.

    publiziert am 18.5.2022
    image

    Berns Microsoft-365-Zug rollt

    Die Stadt Bern zementiert den Microsoft-Kurs. Jetzt sind der Dienstleister für die MS-365-Einführung gewählt und die MS-365-Lizenzen für die Schulen gekauft worden.

    publiziert am 18.5.2022
    image

    EPD verliert in der Bevölkerung an Bedeutung

    Eine Befragung von Bevölkerung und Fachpersonen stellt der Digitalisierung im Gesundheitswesen nicht nur Bestnoten aus. Grosser Nachholbedarf besteht auch beim E-Patientendossier.

    publiziert am 18.5.2022