Bluetooth 3.0 mit WiFi-Turbo

14. April 2009, 16:08
  • international
image

Am 21.

Am 21. April soll die weiterentwickelte Variante der Übertragungstechnologie Bluetooth vorgestellt werden. "Bluetooth 3.0" soll durch Einbindung der neuesten WiFi-Technologie 802.11n deutlich schneller sein als die bisherige Technologie, nämlich bis zu 480 Mbit/s.
Nutzer von "Bluetooth 3.0"-fähigen Geräten (die es bisher noch nicht gibt) müssen sich nicht in ein WiFi-Netzwerk einloggen, viel eher soll eine Verbindung zwischen den einzelnen Geräten hergestellt werden. Die WiFi-Komponente der Übertragung wird zudem nur zugeschalten, wenn grössere Datenmengen gesendet werden sollen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Polizei in San Francisco will Roboter zum Töten einsetzen

Eine Mehrheit eines kommunalen Gremiums hat die umstrittene Richtlinie nach wochenlanger Prüfung und einer hitzigen Debatte angenommen. Kritische Stimmen wehren sich gegen den Entscheid.

publiziert am 30.11.2022
image

Google und Youtube investieren, um gegen Fake-News vorzugehen

Der US-Konzern schiesst knapp 13 Millionen Franken in einen Fonds ein, um Faktencheck-Organisationen weltweit zu unterstützen.

publiziert am 29.11.2022
image

T-Systems will Belegschaft in Indien fast verdoppeln

Das Unternehmen ist eine Partnerschaft mit dem indischen IT-Riesen Tech Mahindra eingegangen. So will T-Systems sein Angebot an Digital- und Cloud-Services ausbauen.

publiziert am 29.11.2022
image

AWS verspricht mehr Kontrolle über Cloud-Daten

An der Reinvent in Las Vegas hat AWS angekündigt, Souveränitäts-Kontrollen und -Funktionen in der Cloud bereitzustellen.

publiziert am 29.11.2022 1