BMC kauft Mainframe-Software

17. Juni 2011, 15:46
  • rechenzentrum
  • ibm
  • software
  • mainframe
  • übernahme
image

BMC Software kauft Teile der IMS-Datenbanksoftware (information management system), die bislang Neon Enterprise Software gehörten.

BMC Software kauft Teile der IMS-Datenbanksoftware (information management system), die bislang Neon Enterprise Software gehörten. Neon hatte vor wenigen Wochen einen Rechtsstreit mit IBM verloren. Dabei ging es um die Software zPrime, die es ermöglicht, IBM-Mainframes günstiger zu betreiben. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Mitel will Unify-Business von Atos kaufen

Der Kommunikationsspezialist will den Bereich Unified Communications & Collaboration von Atos übernehmen. 3000 Mitarbeitende könnten ihren Arbeitgeber wechseln.

publiziert am 25.1.2023
image

Glaux übernimmt Ultrasoft

Die Glaux-Gruppe übernimmt den Berner Justiz-Software-Hersteller Ultrasoft.

publiziert am 20.1.2023
image

Adesso kauft italienische IT-Firma mit über 100 Mitarbeitenden

Der IT-Dienstleister baut seine europäische Präsenz mit einem Zukauf stark aus. Über 100 Leute und 10 Millionen Euro Umsatz stossen mit Websciences zu Adesso Italia.

publiziert am 19.1.2023
image

Faigle übernimmt Sysprint

Eine kleine Konsolidierung im Imaging und Printing-Bereich. Laut Faigle handelt es sich um eine Nachfolgelösung.

publiziert am 18.1.2023