BMC Software mit neuer Führungsriege

16. Juni 2010, 09:56
  • people & jobs
image

Mit guten Verkaufszahlen im letzten Geschäftsjahr hat sich der bisherige Schweiz-Chef von BMC Software für höhere Aufgaben qualifiziert.

Mit guten Verkaufszahlen im letzten Geschäftsjahr hat sich der bisherige Schweiz-Chef von BMC Software für höhere Aufgaben qualifiziert. Der 40-jährige Rizan Flenner wird künftig die Region Schweiz und Österreich leiten. Seinen bisherigen Posten übernimmt Daniel Metzger. Der neue Schweiz-Chef und sein österreichischer Kollege Christian Winkelbauer werden ab sofort direkt an Flenner rapportieren.
Unter Flenner sei die Verkaufsmannschaft in der Schweiz neu aufgestellt worden, was den Kundenservice massgeblich verbessert habe, heisst es in einer Mitteilung. Die Schweiz sei dadurch eine der grossen Wachstumsregionen für BMC geworden. Mit dieser Expertise erwarte man von Flenner in der neuen Position erneut optimale Ergebnisse, liess BMC-Zentraleuropa-Chef Paul McGrath verlauten. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022
image

IT-Veteran Boschung wird EMEA-Chef bei Kudelski

Die Kudelski Gruppe hat für ihr Cybersecurity-Segment einen neuen Senior Vice President & General Manager EMEA gefunden. Jacques Boschung folgt auf Philippe Borloz.

publiziert am 21.9.2022
image

Neuer Chef für das Abacus-Team von Abraxas

Peter Züblin übernimmt das Team, das bisher von Walter Baumann geleitet wurde.

publiziert am 20.9.2022