BMC Software mit neuer Führungsriege

16. Juni 2010 um 09:56
  • people & jobs
image

Mit guten Verkaufszahlen im letzten Geschäftsjahr hat sich der bisherige Schweiz-Chef von BMC Software für höhere Aufgaben qualifiziert.

Mit guten Verkaufszahlen im letzten Geschäftsjahr hat sich der bisherige Schweiz-Chef von BMC Software für höhere Aufgaben qualifiziert. Der 40-jährige Rizan Flenner wird künftig die Region Schweiz und Österreich leiten. Seinen bisherigen Posten übernimmt Daniel Metzger. Der neue Schweiz-Chef und sein österreichischer Kollege Christian Winkelbauer werden ab sofort direkt an Flenner rapportieren.
Unter Flenner sei die Verkaufsmannschaft in der Schweiz neu aufgestellt worden, was den Kundenservice massgeblich verbessert habe, heisst es in einer Mitteilung. Die Schweiz sei dadurch eine der grossen Wachstumsregionen für BMC geworden. Mit dieser Expertise erwarte man von Flenner in der neuen Position erneut optimale Ergebnisse, liess BMC-Zentraleuropa-Chef Paul McGrath verlauten. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Digital Economy Award 2024: Nominationsphase gestartet

Ab sofort können Interessierte ihre Projekte für fünf Awards einreichen. Ausserdem können Persönlichkeiten für den "The Pascal"-Award nominiert werden.

publiziert am 1.3.2024
image

T-Systems hat erstmals eine CTO

Die langjährige Accenture-Managerin Christine Knackfuss-Nikolic wechselt in die Geschäftsleitung von T-Systems.

publiziert am 29.2.2024
image

ICT-Berufsbildung sucht die besten Lehrbetriebe

Der Verband startet die Bewerbung für seine jährlichen Awards. Die Auszeichnung ehrt das Engagement für den ICT-Berufsnachwuchs.

publiziert am 29.2.2024
image

Simon Arpagaus neuer Kundendienstchef bei Ambit

In seiner neuen Position ist Arpagaus auch Mitglied der Geschäftsleitung.

publiziert am 28.2.2024