BMC übernimmt Middleware-Spezialisten

11. August 2009, 16:18
  • geschäftsleitung
  • software
  • übernahme
image

Die Konsolidierung unter den unabhängigen Herstellern von Infrastruktur-Software hält an.

Die Konsolidierung unter den unabhängigen Herstellern von Infrastruktur-Software hält an. Heute kündigte VMware den Kauf von SpringSource an und gestern liess der Management-Software-Hersteller BMC verlauten, man habe MQSoftware übernommen. Der Preis wurde nicht genannt.
MQSoftware macht Programme für die Überwachung von Middleware, insbesondere Systemen für die "Message Queuing". Solche Systeme benützt man in modernen, verteilten Umgebungen, um Diskrepanzen in der Performance (Antwortzeiten) zwischen verschiedenen Komponenten solcher Systeme (z.B. Datenbank und AppServer) auszugleichen. Bekannte Message-Queuing-Systeme sind IBMs WebSphere MQ und Microsofts Message Queuing Middleware, die heute ein Teil von BizTalk Host Integration Server ist.
BMC selbst ist auf die Software für die Überwachung von Grossrechnern spezialisiert. Zusammen mit den Produkten von MQSoftware will man den Kunden nun ein kompletteres Angebot machen können.
'The Register' (wo wir übrigens auch die obige Erklärung von Message Queuing gefunden haben) spekuliert, dass BMC selbst auch zum Übernahmeziel werden könnte. Die Firma hat über eine Milliarde Dollar in Cash und ist angesichts der aktuellen Börsenkurse relativ "billig". Als potentielle Käufer kommen EMC, Oracle, HP aber auch IBM in Frage. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Data-Spezialist Omis wird Teil der Sequotech Gruppe

Der Zukauf von Omis ist für die Firmengruppe um DBI Services ein "wichtiger Meilenstein in der Produktisierungs-Strategie", wie der CEO sagt.

publiziert am 25.5.2022
image

Safe Host wird von US-Investor gekauft

Die Investmentgesellschaft IPI Partners kauft den Schweizer RZ-Betreiber Safe Host, der künftig unter neuem Namen agieren wird.

publiziert am 24.5.2022
image

Management-Buy-out bei Amazee Metrics

Das Unternehmen heisst nun Advance Metrics.

publiziert am 24.5.2022
image

Broadcom überlegt sich Kauf von VMware

Laut Berichten sind erste Gespräche im Gang. Möglicher Kaufpreis: bis zu 50 Milliarden US-Dollar.

publiziert am 23.5.2022