BMC will DACH-Region stärken

7. Mai 2008, 08:00
  • people & jobs
image

Der Deutschland-Chef von BMC Software, Olav Strand (Foto), hat per sofort die neu geschaffene Position des Regional Director Central Europa übernommen.

Der Deutschland-Chef von BMC Software, Olav Strand (Foto), hat per sofort die neu geschaffene Position des Regional Director Central Europa übernommen. In dieser Funktion ist er für die "Stärkung" der gesamten DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) verantwortlich, heisst es in einer Mitteilung. Strand ist weiterhin für die deutschen Geschäfte verantwortlich und berichtet in seiner Position direkt an Bill Koehl, Vice President und General Manager EMEA. Christian Winkelbauer bleibt Geschäftsführer in Österreich und der Schweiz.
Im Mittelpunkt der neuen Aufstellung steht die Zusammenführung der DACH-Region zu einer europäischen Zentralregion mit gemeinsamer Kommunikationsplattform. Wie eine Sprecherin auf Anfrage sagte, geht es vor allem um den Zugriff auf gleiche Expertenpools. Das Unternehmen plant die Etablierung einer Referenz- und User-Datenbank für alle drei Länder.
"Erstmals haben wir die Möglichkeit, im deutschsprachigen Markt direkt zusammen zu arbeiten. Durch den stärkeren Austausch zwischen Kunden aus der gesamten DACH-Region und dem Zugang zu einem grösseren Expertenpool ergeben sich ganz neue Synergien für unsere Anwender", sagt Olav Strand.
"Wir wollen die Zentralregion als Ganzes stärken, ohne dabei die lokalen Stärken und Bedürfnisse der einzelnen Märkte, Kunden und Partner zu vernachlässigen", so Strand. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

An der ZHAW kann man neu Medizin­informatik studieren

Die Hochschule begründet den neuen Bachelor-Studiengang mit einer grossen Nachfrage nach Know-how an der Schnittstelle von Medizin und IT.

publiziert am 6.10.2022
image

Neuer Proalpha-CTO soll Cloud-Transformation forcieren

Beim ERP-Anbieter Proalpha übernimmt Björn Goerke als Technologie-Chef. Er war zuvor viele Jahre für SAP tätig.

publiziert am 6.10.2022
image

Ein Nachruf: Daniel Hürlimann ist tot

Daniel Hürlimann wurde Ende letzten Jahres zum ersten Professor für Rechtsinformatik der Schweiz ernannt. Ende September ist er 37-jährig verstorben.

publiziert am 5.10.2022
image

Xalution hat nun einen Geschäftsführer in der Schweiz

Der deutschen Business-Software-Spezialisten erweitert die Führung seiner Niederlassung in Frauenfeld mit dem langjährigen Migros-Manager Christian Calabro.

publiziert am 5.10.2022