BNC ernennt neues GL-Mitglied

16. April 2018, 11:58
  • people & jobs
  • check point
image

Martin Buck ist neuer Sales Director Zürich bei BNC Business Network Communications.

Martin Buck ist neuer Sales Director Zürich bei BNC Business Network Communications. Damit wird er auch Mitglied der Geschäftsleitung, wie der IT-Dienstleister heute mitteilt. Buck folgt auf Patrik Schilt, der als Chief Marketing & Sales Officer im Unternehmen bleibt.
Zusätzlich wird Buck bei BNC die Leitung des neu geschaffenen 'Competence Center Security' übernehmen und ist Check Point Partner Manager. Gleichzeitig verantwortet er den weiteren Ausbau des Security-Geschäfts von BNC, wie aus der Mitteilung hervorgeht.
Buck begann seine Karriere bei Avantec als IT Security Engineer. Beim Unternehmen hatte er verschiedene Positionen inne und war auch Teilhaber und Partner. Nach einem Jahr als Senior Account Manager bei Dimension Data wechselte er 2011 zu Sidarion, wo er rund sieben Jahre lang als Senior ICT Architect tätig war.
BNC unterhält neben dem Standort in Zürich zwei weitere Niederlassungen im Raum Bern und Lausanne und beschäftigt etwas über 60 Mitarbeitende. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zwei Schweizer Bronzemedaillen an der internationalen Informatik-Olympiade

Elias Bauer und Josia John heissen die Gewinner einer Medaille.

publiziert am 18.8.2022
image

Die PCP-Gruppe verliert ihren CEO und CMO

Malte Polzin hat die Geschäftsführung der PCP-Gruppe verlassen und seine Aufgaben an COO Marcel Weber übergeben.

publiziert am 17.8.2022
image

Comparis-Chef Neubauer verlässt das Unternehmen

Interimistisch übernimmt ein Delegierter des Verwaltungsrats. Die Nachfolge werde im September geklärt, heisst es.

publiziert am 17.8.2022
image

Bericht: Google verlängert Einstellungsstopp, Beschäftigte sorgen sich

In den USA geht laut eines Berichts die Angst vor Stellenkürzungen in der Cloud-Abteilung des Konzerns um. Der Standort Zürich wird derweil vergrössert.

publiziert am 16.8.2022