BNC hat neuen Verkaufschef in Bern

3. Februar 2021, 12:43
image

Erik Lüthi ist Nachfolger von Patrik Schilt als Sales Director Bern und gehört neu auch der Geschäftsleitung an.

Zum Anfang des Jahres hat BNC (Business Network Communications) wieder einen Sales Director für seine Dependance in Bern. Die war nach dem Abgang von Daniel Dini interimistisch vom Chief Marketing & Sales Officer Patrik Schilt geführt worden und ist auf Anfang Jahr nun von Erik Lüthi übernommen worden, heisst es in einer Mitteilung. Lüthi sei damit zugleich in die Geschäftsleitung berufen worden.
Laut dem Anbieter von Data-Center-Infrastruktur- und Enterprise-Mobile-Access-Lösungen ist der neue Verkaufschef in Bern erst im April 2020 als Key Account Manager der Region Lausanne zum Unternehmen gestossen. Jetzt verantworte er die Arbeit des Berner Sales-Team, betreue Kunden in der Region Bern, bleibt jedoch auch weiterhin für einige Schlüsselkunden in der Romandie zuständig, so BNC weiter.
In seiner laut Linkedin-Profil im Jahr 2000 gestarteten Karriere hat Lüthi unter anderem für die Integratoren Getronics-Connectis (heute Spie) und LANexpert (Teil der einstigen Veltigroup) gearbeitet und bringt somit langjährige Erfahrungen im IT-Infrastruktur Bereich mit. Dem Elektroingenieur und Wirtschaftsinformatiker werden von seinem neuen Arbeitgeber Stärken in der Betreuung von Grosskunden sowie in der Technologie-, Management- und Prozessberatung attestiert. Er werde die Kundschaft vom Beginn der Evaluation bis zur Übernahme der Managed Services fliessend in den beiden Landessprachen Deutsch und Französisch begleiten.
Der 1989 gegründete IT-Dienstleister BNC adressiert heute mit rund 70 Mitarbeitenden an den Standorten Bern, Zürich und Lausanne den Aufbau von physischen und virtuellen IT-Infrastrukturen inklusive Storage-, Network- und Security-Lösungen. Ausserdem verantwortet man nach eigenen Angaben die Planung und Projektleitung von Rechenzentren.

Loading

Mehr zum Thema

image

Canon stellt neuen Solutions-Chef vor

Michael Maunz leitet neu das Lösungsgeschäft bei Canon Schweiz.

publiziert am 7.2.2023
image

Erstaunliches Wachstum für Bechtle

Während das Geschäft für viele IT-Unternehmen Ende des letzten Jahres aufgrund der schwierigen Wirtschaftslage stockte, meldet der deutsche IT-Konzern zweistellige Wachstumszahlen.

publiziert am 7.2.2023
image

Neue Digitalchefin für Interhome Group

Per 1. April 2023 bekommt der Ferienwohnungsvermieter eine Doppelspitze: Sylvia Epaillar wird als Chief Commercial & Digital Officer zusammen mit Jörg Herrmann die Leitung übernehmen.

publiziert am 7.2.2023
image

Kris Coussens übernimmt als Country Manager bei NTT Schweiz

Der neue Schweiz-Chef will das Wachstum der Service­angebote des Unternehmens in der Region fördern. Zuvor war Coussens bei NTT in Belgien tätig.

publiziert am 6.2.2023