BNC zertifiziert sich für den höchsten Check-Point-Partnerstatus

28. Juni 2016, 14:30
  • channel
  • bnc
  • check point
  • security
image

Der IT-Dienstleister Business Network Communications (BNC) hat soeben von Check Point den 4-Star-Partnerstatus erhalten.

Der IT-Dienstleister Business Network Communications (BNC) hat soeben von Check Point den 4-Star-Partnerstatus erhalten. Das Partnerprogramm war letztes Jahr gestartet worden, so dass BNC nun die höchstmögliche Zertifizierungsstufe, die Check Point in der Schweiz vergibt, hält. Man reihe sich damit in die "Top5 Check Point Integrationspartner hierzulande" ein, heisst es bei BNC. Angesichts des immer komplexer werdenden IT-Security-Umfelds begrüsst man bei Check Point das Engagement des "langjährigen und zuverlässigen Partners".
Bei BNC wird betont, das Check Point inzwischen über ein stark ausgebautes Produktportfolio verfüge. So könne man umfassende Security-Lösungen anbieten, die sämtliche Business Plattformen eines Unternehmens schützen. Wobei gerade wegen der heute "komplexen und sehr gezielten Cyber-Attacken" die Vorbeugung von zentraler Bedeutung sei. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ransomware-Gruppen im Darknet

Die schrittweise Veröffentlichung von gestohlenen Datensätzen im Darknet gehört zum Standardrepertoire jeder grösseren Ransomware-Gruppe. Kommt das Opfer den Forderungen der Cyberkriminellen nicht fristgerecht nach, werden dessen Informationen dort zugänglich veröffentlicht.

image

Alltron: Hersteller garantieren keine Stückzahlen, Verfügbarkeit verschärft sich weiter

Andrej Golob, seit über einem Jahr CEO bei Alltron, spricht im Interview über die anstehenden Herausforderungen für Distis und seine ehrgeizigen Pläne in der Romandie.

publiziert am 20.5.2022
image

Online-Ads: Nutzer-Daten werden Milliarden Mal pro Tag verarbeitet

Eigentlich weiss man es: Beim Besuch einer Website werden eine Menge Informationen verfolgt und geteilt. Ein Bericht verdeutlicht nun, wie häufig dies geschieht und stellt die Frage: Ist das legal?

publiziert am 20.5.2022
image

In der Schweiz geht IT-Novum in Allgeier auf

Hierzulande verschwinden die Marke und das Firmenkonstrukt des im letzten Jahr von Allgeier gekauften Open-Source-Spezialisten. IT-Novum Deutschland und Österreich sind nicht betroffen.

publiziert am 19.5.2022