Börse Stuttgart holt CIO der VP Bank

15. Juli 2009, 13:54
  • people & jobs
  • avaloq
  • vp bank
image

Die Börse Stuttgart hat den Schweizer Sönke Björn Vetsch, der bisher CIO bei der VP Bank war, zum IT-Chef ernannt. Bei der Liechtensteiner Bank hat Andreas Benz die Nachfolge von Vetsch übernommen.

Die Börse Stuttgart hat den Schweizer Sönke Björn Vetsch, der bisher CIO bei der VP Bank war, zum IT-Chef ernannt. Bei der Liechtensteiner Bank hat Andreas Benz die Nachfolge von Vetsch übernommen.
Sönke Björn Vetsch (Foto links) ist zum IT-Chef der Börse Stuttgart ernannt worden. Er wird Mitglied der Geschäftsführung der Börse Stuttgart Holding GmbH und Vorstand der Börse Stuttgart AG. Der 44-Jährige kommt von der VP Bank in Liechtenstein, wo er seit Juli 2007 als Group Chief Information Officer tätig war und über 100 Mitarbeitende führte. Davor war Vetsch bei verschiedenen Schweizer Unternehmen der Finanzbranche in der Geschäftsführung tätig, bei denen er vor allem für das strategische Management und die Informatik verantwortlich war. Seine Karriere begann er 1989 bei Telekurs in Zürich. Laut einem Sprecher der Börse Stuttgart wurde Vetsch zwar in Frankfurt am Main geboren und er wuchs in Schweden auf, er besitze aber die Schweizer Staatsbürgerschaft.
Bei der Börse Stuttgart wird Vetsch ab 1. September auf Christoph Lammersdorf folgen. Der Vorsitzende der Geschäftsführung hatte das Ressort für eine mehrmonatige Übergangszeit geführt, nachdem der vorherige IT-Chef Thomas Rosenmayer im März das Unternehmen verlassen hatte. Die Börse Stuttgart beschäftigt um die 300 Personen. Die IT ist mit zirka 80 Angestellten die grösste Abteilung.
Bei der VP Bank, die Anfang Jahr auf Avaloq migrierte, hat Andreas Benz (Foto rechts) per 10. Juli 2009 die Funktion des Group CIO von Vetsch übernommen, wie es auf Anfrage heisst. Benz ist seit dem 1. Juli 2008 bei der VP Bank tätig, davor war der promovierte Wirtschaftsinformatiker als Projektmanager und Abteilungsleiter bei Banken in der Schweiz und Österreich tätig. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ex-Digitalchef des BAG heuert bei Berner Fachhochschule an

Die BFH will mit Sang-Il Kim ihre digitalen Kompetenzen stärken: Auch Gert Krummrey von der Insel Gruppe stösst zum Medizininformatik-Bereich der Fachhochschule.

publiziert am 12.8.2022
image

Das Schweizerische Nationalmuseum sucht erstmals eine Leitung Digitale Transformation

Auch die Museumswelt ist im digitalen Wandel. Dem will das Nationalmuseum mit einer neuen Geschäftsleitungsstelle und entsprechender Abteilung Rechnung tragen.

publiziert am 11.8.2022
image

Weiterhin kaum Arbeitslose in der ICT

Die Arbeitslosenquote in der Informatik bleibt tief. Fachkräfte sind in allen Wirtschaftsbereichen gefragt und Stellen bleiben teilweise lang unbesetzt.

publiziert am 8.8.2022
image

Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

aktualisiert am 12.8.2022