Borkowetz wechselt zu Achermann ICT-Services

6. Februar 2017, 13:13
  • people & jobs
  • achermann ict-services
  • verkauf
image

Der Krienser IT-Dienstleister Achermann ICT-Services hat Rolf Borkowetz zum neuen Verkaufs- und Marketing-Leiter ernannt.

Der Krienser IT-Dienstleister Achermann ICT-Services hat Rolf Borkowetz zum neuen Verkaufs- und Marketing-Leiter ernannt. Der 51-Jährige tritt nach einer Übergangsphase am 1. Mai 2017 die Nachfolge von Beat Ineichen an, der Ende 2017 in Pension geht. Ineichen war Mitgründer von MIT Network.
Borkowetz bringt einiges an Erfahrung für seine neue Position mit. Er war bis 2008 Verkaufsleiter bei Canon und anschliessend als Head of Marketing bei ITpoint tätig. Ab 2009 verantwortete er sechs Jahre lang den Verkauf beim Zyxel-Distributor Studerus die Bereiche Verkauf und Marketing. Er engagiert sich laut Mitteilung zudem als Dozent für angehende Verkaufstalente und ist Prüfungsexperte beim Berufs- und Fachverband Swiss Marketing. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Jetzt hat auch das BLW einen Chefdigitalisierer

Cédric Moullet wird als Vizedirektor im Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) die Digitalisierung und das Datenmanagement verantworten.

publiziert am 29.6.2022
image

Japans Chiphersteller sorgen sich um fehlende Fachkräfte

In den nächsten 10 Jahren benötigen Toshiba, Sony & Co. 35'000 Spezialistinnen und Spezialisten, um mit dem Investitionstempo Schritt zu halten.

publiziert am 29.6.2022
image

Novartis streicht in der Schweiz mehr als 10% der Stellen – IT betroffen

1400 der 11'600 Jobs in der Schweiz könnten wegfallen. Vom Stellenabbau betroffen ist auch die IT-Abteilung des Pharmakonzerns.

publiziert am 29.6.2022
image

Neuer Chef bei Devolo Schweiz

Jean-Claude Jolliet geht, sein Nachfolger heisst Christoph Dubsky.

publiziert am 28.6.2022