Boss Info eröffnet Standort "in der Höhle des Löwen"

23. April 2009, 16:00
  • business-software
  • boss info
  • microsoft
  • erp/crm
image

Der Microsoft-Dynamics-Spezialist Boss Info eröffnet am 1.

Der Microsoft-Dynamics-Spezialist Boss Info eröffnet am 1. August eine Niederlassung in Horw in der Zentralschweiz. Geleitet wird die Niederlassung von Zeno Hertig (Foto), Verkaufsleiter wird Daniel Arnold.
Die beiden sind in der Navision-Szene beileibe keine Unbekannten, gehörten sie doch zum Stamm des von RedIT übernommenen Business-Software-Integratoren MGA. Hertig übernahm erst im Juni 2008 die Leitung des RedIT-Standorts Horw, nachdem die alte MGA-Garde mit von Holzen, Gabriel und Enz abgetreten war. und werden wohl teilweise bei Boss Info anheuern.
Dass Boss Info mitten in der Krise expandiert, hat gemäss Inhaber Simon Boss mit der Nutzung von Opportunitäten zu tun. Gute Leute im ERP-Geschäft von Grund aus auszubilden, dauert gemäss Boss sechs bis sieben Jahre. "Wenn solche Leute auf dem Markt sind, muss man die Chance nutzen", so Boss zu inside-channels.ch.
Doch der mitnichten langsame Berner bestreitet nicht, dass auch seine Firma, die in jüngster Vergangenheit stark expandierte, von der Wirtschaftsflaute betroffen ist. Boss: "Projekte werden heute herausgeschoben und es dauert länger, bis Entscheide fallen. Zudem gehen die Kunden ihre Projekte nun in kleineren Schritten an." (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

ChatGPT wächst so schnell wie keine andere App

Der KI-Chatbot bricht Rekorde und verzeichnet 100 Millionen aktive Nutzer innert nur 2 Monaten. Nun soll bald ein Abo-Modell eingeführt werden.

publiziert am 2.2.2023
image

Cloud-Provider doppeln bei Microsoft-Kritik nach

Der US-Konzern beschränke mit seinen Lizenzbestimmungen den Wettbewerb, kritisiert die Vereinigung CISPE. Eine von ihr in Auftrag gegebene Studie soll dies jetzt belegen.

publiziert am 1.2.2023
image

Zurich wechselt in die AWS-Cloud

Bis 2025 sollen bei der Versicherung rund 1000 Anwendungen auf AWS migriert werden. Damit will Zurich 30 Millionen Dollar im Jahr sparen können.

publiziert am 31.1.2023
image

Hunderte Software-Entwickler sollen ChatGPT trainieren

Wird einfaches Codeschreiben bald obsolet? OpenAI und Microsoft möchten ChatGPT beibringen, beim Schreiben von Code wie ein Mensch vorzugehen.

publiziert am 31.1.2023