Boss übernimmt Belos

27. Januar 2012, 16:08
image

Bracks ERP-Spinoff Belos stösst zur Boss Info Gruppe, die damit viel E-Commerce-Know-how sowie ein Standort in Mägenwil gewinnt.

Bracks ERP-Spinoff Belos stösst zur Boss Info Gruppe, die damit viel E-Commerce-Know-how sowie ein Standort in Mägenwil gewinnt.
Die Konsolidierung in der Schweizer ERP-Szene, insbesondere in der Dynamics-Welt, schreitet voran. Heute meldet die Boss Info Gruppe die Übernahme der Mägenwiler Belos AG samt allen Mitarbeitenden. Belos bringe eine "optimale Ergänzug der Kompetenzen", heisst es in einer Pressemitteilung der beiden Firmen. In der Tat bringt Belos als Spinoff von Brack / Alltron sehr viel Know-how in Sachen E-Commerce und Content-Management mit sich.
Die Boss Info Gruppe, die auf Lösungen mit Dynamics NAV und seit 2009 auch mit Dynamics AX spezialisiert ist, ist in den letzten Jahren durch eine ganze Reihe von Übernahmen gewachsen. Letztes Jahr ist es aber etwas ruhiger um Boss geworden. "Wir haben nun konsolidiert und können wieder etwas machen", so Firmengründer und Hauptaktionär Simon Boss zu inside-channels.ch.
Druck der Kunden, Druck von Microsoft
Simon Boss erwartet, dass es 2012 noch zu weiteren Zusammenschlüssen in der Schweizer ERP-Szene kommen wird und sieht drei Gründe dafür. Einerseits haben sowohl Kunden wie auch Microsoft laufend höhere Ansprüche an die Anbieter von KMU-Business-Software. Kunden erwarten eine raschere Unterstützung und mehr Branchenkompetenzen, Microsoft setzt die Hürden für die wichtige Partnerzertifizierung immer höher. Ausserdem, so Boss, sei es heute fast leichter eine Firma zu übernehmen als gute Leute auf dem Markt zu finden.
Die Übernahme von Belos sei ausserdem auch ein Bekenntnis zum Standort Zürich, sagt Boss. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Datenschützer äussern harsche Kritik an Cloud-Entscheiden von Behörden

Die Konferenz der schweizerischen Datenschutzbeauftragten (Privatim) fordert: Kein Freipass für Microsoft 365.

publiziert am 30.9.2022
image

Vor 39 Jahren: Word 1.0 für MS-DOS erscheint

Im September 1983 brachte das Hause Redmond seine Textverarbeitungs-Software für das Microsoft Disk Operating System, kurz MS-DOS, auf den Markt.

publiziert am 30.9.2022
image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Der CTO von Microsoft Azure will künftig auf Rust setzen

Weil die Programmiersprache sicherer und zuverlässiger als C und C++ ist, soll sie in Zukunft vermehrt zum Einsatz kommen. Der C++-Erfinder hingegen sieht die Ablösung als "gewaltige Aufgabe".

publiziert am 28.9.2022