Brack grösster Level1-Disti Europas

13. Juli 2005, 15:33
  • channel
  • brack
image

Wie schafft der das?

Wie schafft der das?
Der Aargauer Distributor und E-Tailer Brack Electronics wurde vom Netzwerk-Komponentenhersteller Level1 mit dem "European Distribution Award 2004" ausgezeichnet. Brack erzielte den höchsten Umsatz alller Level1-Distis in Europa - und das in der im Vergleich zu Deutschland, GB oder Frankreich winzigen Schweiz.
Brack Electronics ist eine erstaunliche Erfolgsstory. Zwischen 1994 und heute wuchs die Firma vom 1-Mann-Betrieb auf nun 70 Mitarbeitende und ist heute ein ernstzunehmender Player in der Schweizer Disti-Szene. Im gleichen Zeitraum sind diverse Player aus der Distribution ausgestiegen, gerieten in veritable Krisen wie CHS oder COS/Alltron, gingen unter oder wurden verkauft.
Eine wichtige Komponente am Erfolg von Brack dürfte der Reseller-Shop sein. Brack-Reseller können seit langem - als die Konkurrenz erst begann, über Online-Dienstleistungen für Reseller nachzudenken - einen eigenen Internet-Shop mit der Technologie und den Daten von Brack aufziehen. Gemäss Level1-Europachef Volker Riedl gibt keinen anderen Disti in Europa, der einen ähnlichen Vertriebskanal besitzt wie Brack. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Frédéric Weill übergibt OpenWT in neue Hände

Beim IT-Berater übernimmt Swisscom sämtliche Anteile. Anfang nächstes Jahr kommt mit Pierre Grydbeck ein neuer CEO.

publiziert am 3.10.2022
image

IT-Firma der Stadt Wetzikon ist privatisiert

Die Stadt hat ihr IT-Unternehmen an das bisherige Management verkauft. Dies soll dem RIZ mehr Flexibilität für die weitere Entwicklung geben.

publiziert am 3.10.2022
image

Microsoft erhöht in der Schweiz Zahl der Mitarbeitenden

100 zusätzliche Angestellte will Schweiz-Chefin Catrin Hinkel im nächsten Jahr einstellen. Gebraucht werden sie vor allem im Cloud-Bereich.

publiziert am 3.10.2022
image

Woonig übernimmt Zürcher Unternehmen Scantick

Mit der Akquisition will das in Bottighofen ansässige Unternehmen Woonig unter anderem sein Angebot im Bereich Immobilienverwaltung erweitern.

publiziert am 3.10.2022