Brain-Drain bei MySQL?

10. Oktober 2008, 12:51
    image

    MySQL-Mitgründer David Axmark: "Ich hasse all die vielen Regeln"

    MySQL-Mitgründer David Axmark: "Ich hasse all die vielen Regeln"
    Nachdem vor einigen Wochen der urprüngliche Hauptautor von MySQL, Michael Widenius, gekündigt hatte, hat sich nun auch MySQL-Mitgründer David Axmark für einen Abgang entschieden. In einem Eintrag von Sun übernommene Datenbankschmiede mySQL.
    Seit der Übernahme durch Sun häufen sich in der Szene Befürchtungen zur Zukunft der freien, unter der GPL-Lizenz stehenden Datenbank. Die neue Softwareversion befindet sich bereits seit über einem Jahr im Status als "Release Candidate", ein Status, der eigentlich erst kurz vor der Veröffentlichung einer neuen Version vergeben wird. Mit 'Drizzle', einem mySQL-Abkömmling, entwickeln zudem einige Exponenten aus den beiden Unternehmen eine neue leichtgewichtige Datenbanklösung speziell fürs Internet, die auf dem quelloffenen mySQL basiert. Ob und was das für einen Einfluss auf die Zukunft von mySQL hat, ist bislang nicht kommentiert worden. (bt)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    BRACK.CH Business: digital und persönlich

    Das Einkaufserlebnis so angenehm und einfach wie möglich zu gestalten, ist im Privatkundenbereich längst selbstverständlich. BRACK.CH Business hat sich das und noch mehr für seine Geschäftskunden auf die Fahnen geschrieben – sowohl beim Online-Angebot als auch in der persönlichen Betreuung.

    image

    Für Gemeinden ist IT-Sicherheit ohne Dienstleister nicht zu haben

    Gemeinden sind keine Unternehmen, aber müssen – und wollen – ihre IT ebenso modernisieren, sagt Marco Petoia vom Gemeinde-RZ-Betreiber RIZ in Wetzikon. Fällanden und Bauma erklären uns, warum.

    publiziert am 7.12.2022
    image

    Autonomer Päckli-Roboter kommt 2023 in die Schweiz

    Der Loxo Alpha soll künftig Pakete auf Abruf liefern. Ein Testversuch in der Schweiz soll im Frühling 2023 starten. In welcher Region ist allerdings noch unklar.

    publiziert am 7.12.2022
    image

    IMS Software ernennt neuen CEO

    Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

    publiziert am 7.12.2022