Brainloop gründet Schweizer Niederlassung

24. Juli 2012, 11:54
  • channel
  • geschäftsleitung
  • zürich
image

Das Münchner Unternehmen Brainloop hat Ende Juni eine Niederlassung in der Schweiz eröffnet.

Das Münchner Unternehmen Brainloop hat Ende Juni eine Niederlassung in der Schweiz eröffnet. Brainloop Switzerland mit Sitz in Zürich werde exklusiver Ansprechpartner für Schweizer Unternehmen und Banken, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung. Das Unternehmen stellt Lösungen für das sichere Management vertraulicher Dokumente her.
Erst kürzlich hatte der Brainloop-Konkurrent IntraLinks seine Schweizer Präsenz verstärkt. Während IntraLinks die Daten in den USA und in Grossbritannien speichert, verfügt Brainloop bereits seit mehreren Jahren über einen eigenen Server in der Schweiz. Zu den Nutzern des Brainloop Secure Dataroom gehören unter anderem die Schweizer Unternehmen Alpiq und Bachem. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Atos lehnt Übernahmeangebot des Konkurrenten Onepoint ab

Der kriselnde Konzern sollte für seine Cybersecurity-Sparte 4,2 Milliarden Euro erhalten. "Nicht im Interesse der Stakeholder", sagt der Verwaltungsrat.

publiziert am 30.9.2022
image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Geopolitische Lage dämpft Erwartungen der Schweizer ICT-Branche

Der Swico-Index zur Stimmung in der ICT-Branche ist erneut rückläufig. Die Anbieter glauben aber, dass sich die Auftragslage positiv entwickelt.

publiziert am 28.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022