Brendel und Schwetz: CRM-Berater in einem Boot

23. Februar 2005, 09:58
  • business-software
  • consultant
  • crm
image

Michael Brendel will mit seinem --http://www.

Michael Brendel will mit seinem CRM-Beratungsfirma ITC in Zukunft eng mit dem Karlsruher Unternehmen schwetz consulting zusammenarbeiten.
Dabei soll es sich um mehr als die übliche, lockere Partnerschaft bei strategischen Allianzen gehen: ""Es ist unsere feste Absicht eine richtig enge Kooperation einzugehen und uns klar von dem branchenüblichen strategischen Kooperationsgeplänkel mit heißer Luft abzugrenzen" erklären Wolfgang Schwetz und Michael Brendel dazu. Aus der zusammenarbeit soll sich das erste schweiterisch/deutsche, auf KMU ausgerichtete CRM-Beratungshaus ergeben.
Zu den ersten gemeinsamen Projekten von Schwetz und Brendel gehört das zusammen mit der Vereon AG organisierte CRM-Forum, das im Mai und Juni in Stuttgart, Düsseldorf und Zürich stattfinden soll. Auch der "CRM-Marktspiegel", der seit 11 Jahren von Schwetz herausgegeben wird, soll nun gemeinsam erarbeitet und um den Schweizer Markt erweitert herausgegeben werden. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Geopolitische Lage dämpft Erwartungen der Schweizer ICT-Branche

Der Swico-Index zur Stimmung in der ICT-Branche ist erneut rückläufig. Die Anbieter glauben aber, dass sich die Auftragslage positiv entwickelt.

publiziert am 28.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022
image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022