Brian Krzanich wird neuer Intel-CEO

2. Mai 2013, 13:49
  • people & jobs
  • intel
  • management
image

Intel findet einen Nachfolger für Otellini: Der Firmenveteran Brian Krzanich soll den zuletzt leidenden Chip-Konzern wieder auf Vordermann bringen.

Intel findet einen Nachfolger für Otellini: Der Firmenveteran Brian Krzanich soll den zuletzt leidenden Chip-Konzern wieder auf Vordermann bringen.
Der Verwaltungsrat von Intel hat einen neuen CEO ernannt, der auf den abtretenden Paul Otellini folgen wird: Es ist Brian Krzanich (Foto), der bisher COO des Chipherstellers war. Die Funktion des COO hatte der 52-Jährige erst im Januar 2012 übernommen. Krzanich, der seit 1982 bei Intel arbeitet, wird den neuen Job anlässlich der Generalversammlung vom 16. Mai übernehmen.
Der Verwaltungsrat von Intel hat ausserdem die 48-jährige Renée James zur Präsidentin ernannt. James, die im Vorfeld als mögliche Kandidatin für den CEO-Posten gehandelt wurde, wird das Unternehmen nun gemeinsam mit Krzanich führen. James leitete bisher die Software-Abteilung.
Intel hat in den vergangenen Jahren den Smartphone- und Tablet-Trend praktisch komplett verschlafen. Der neue CEO steht vor der Aufgabe, Intel in diesem stark wachsenden Markt endlich besser zu positionieren. Krzanich sagte denn auch heute, er werde Intel "in die nächste Ära führen". (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022
image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Krypto-Startup 21.co holt langjährigen Goldman-Sachs-Mann als CTO

David Josse heisst der neue Technikchef des Jungunternehmens, das mit dessen Kenntnissen und Branchenexpertise sein Produktangebot ausbauen und skalieren will.

publiziert am 29.9.2022
image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022