Brocade vereinigt Channel-Programme wieder

28. März 2006, 13:42
    image

    Brocade hat den im letzten September gestarteten Versuch, für seine neuen "Tapestry"-Produkte auch ein spezielles Partnerprogramm zu führen, wieder abgeblasen.

    Brocade hat den im letzten September gestarteten Versuch, für seine neuen "Tapestry"-Produkte auch ein spezielles Partnerprogramm zu führen, wieder abgeblasen. Die beiden existierenden Programme, das Elite-Programm für die klassischen Fibre-Channel-Switches und -Direktoren von Brocade und das Tapestry-Propgramm werden nun im gemeinsamen "Brocade Alliance Partner Network" zusammengefasst.
    Unter dem Stichwort "Tapestry" fasst Brocade Produkte zusammen, welche die Nutzung von verteilten Speicherumgebungen optimieren sollen. Darunter fällt zum Beispiel eine Appliance für Wide Area File Services und der Tapestry Application Resource Manager.
    Brocade hatte die ursprüngliche Schaffung eines eigenen Partnerprogramms für Tapestry mit den speziellen neuen Know-how-Anforderungen begründet welche diese Produkte an Partner stellen. Dass die Programme nun doch zusammengelegt wurden, dürfte vor allem für bestehende Elite-Partner von Brocade von Vorteil sein, die sich auch für die Tapestry-Produkte uinteressieren. Sie sollten nun Zugriff auf Unterstützung wie kostenlose Verkaufs- und Technologietrainings für die Brocade Tapestry-Produkte haben, ohne sich für ein neues Programm registrieren zu müssen.
    Im Rahmen seines neuen Partnerprogramms verspricht Brocade seinen offiziellen Partnern folgende Vorteile:
    - Monatliche Marketing Development Funds (MDF)
    - Spezielle Unterstützung durch Marketing und Sales Representatives
    - Freie Verkaufs- und Technologietrainings für die Brocade Tapestry-Produkte
    - Pre Sales Technik-Support inklusive Unterstützung durch Sales Engineers und Zugriff zur Knowledge Base
    - Zugriff auf Tools auf der gesicherten Internetseite
    - Präsenz auf der Brocade Internetseite(hjm)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Zurich Film Festival – Ticketverkauf dank flexibler Standortvernetzung.

    Heute ist das Zurich Film Festival (ZFF) das grösste Herbstfilm-Festival im deutschsprachigen Raum und ein Sprungbrett zu den Oscars. 2005 fand es zum ersten Mal statt.

    image

    Justitia 4.0: Anwälte können Portokosten sparen

    Nächstes Jahr startet die Entwicklung von Justitia 4.0. Im Interview erläutert Gesamtprojektleiter Jacques Bühler, wie er Anwälte überzeugen will, warum die Post auf Millionen verzichten muss und weshalb das Mitmachen der Kantone freiwillig ist.

    publiziert am 23.9.2022
    image

    IT-Woche: Zum Leben zu wenig…

    Es geht nicht nur im Gesundheitswesen um Leben und Tod, sondern auch in der IT.

    publiziert am 23.9.2022
    image

    Vor 14 Jahren: Erstes Android-Smartphone kommt auf den Markt

    "HTC Dream" respektive "G1" setzte als erstes kommerzielles Gerät auf das Betriebssystem Android. Bei den damaligen Testern rief es "Entzücken" hervor.

    publiziert am 23.9.2022