BSI eröffnet Büro in Frankfurt

15. März 2010, 10:17
  • bsi
  • büro
  • deutschland
image

Der Badener CRM-Spezialist BSI Business Systems Integration hat ein Büro in Frankfurt am Main eröffnet.

Der Badener CRM-Spezialist BSI Business Systems Integration hat ein Büro in Frankfurt am Main eröffnet. Die Niederlassung diene den bisher in der Schweiz angesiedelten, für deutsche Kunden arbeitenden Teams, als lokales Büro, heisst es in einer Mitteilung. Geschäftsführer der deutschen Niederlassung ist Dr. Mike J. Widmer, der bereits zwischen 2001 und 2005 als IT-Projektleiter und juristischer Berater für BSI tätig war und zuletzt als Berater bei McKinsey in den USA arbeitete.
Aus Frankfurt sollen künftig vor allem Kundenprojekte, "welche aus der Schweiz nur mit grossem Reiseaufwand erreicht werden können", betreut werden, schreibt BSI weiter. Bis Ende 2010 will das Unternehmen zehn weitere Software-Ingenieure einstellen, die in Frankfurt tätig sein sollen. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Infoguard eröffnet Standort in Deutschland

Die Schweizer Cybersecurity-Firma lässt sich nun auch in München nieder. Die Nachfrage sei in Deutschland stark gewachsen, erklärt das Unternehmen die Expansionspläne.

publiziert am 24.1.2023
image

BSI übernimmt Spezialisten für digitale Signaturen

Das Schweizer Software-Haus will mit dem Kauf von Insign im Bereich Banking und Versicherungen stärker werden.

publiziert am 12.1.2023
image

Deutsches Bundeskartellamt mahnt Google ab

Google und Mutterkonzern Alphabet müssen ihre Daten­verarbeitungs­konditionen anpassen, so der Bonner Wettbewerbs­hüter. Nutzende hätten zu wenig Wahlmöglichkeiten.

publiziert am 11.1.2023
image

SAP-Consultant Evora expandiert in die Schweiz

Das deutsche Unternehmen hat eine Schweizer Tochtergesellschaft gegründet. Damit sollen Projekte im Lande einfacher abgewickelt werden können.

publiziert am 4.1.2023