BSI erweitert CRM bei ABB Schweiz

17. September 2009, 05:35
  • business-software
  • bsi
  • abb
  • schweiz
  • crm
image

Der Energie- und Automationstechnikkonzern ABB Schweiz baut die Zusammenarbeit mit dem Schweizer CRM-Anbieter Business Systems Integration (BSI) aus und aktualisiert das bereits fünf Jahre alte Release von BSI CRM auf die aktuelle Version.

Der Energie- und Automationstechnikkonzern ABB Schweiz baut die Zusammenarbeit mit dem Schweizer CRM-Anbieter Business Systems Integration (BSI) aus und aktualisiert das bereits fünf Jahre alte Release von BSI CRM auf die aktuelle Version. Während die CRM-Software bisher vor allem in den Bereichen Verkauf und Marketing eingesetzt wurde, sollen zudem weitere Unternehmensbereiche und IT-Systeme an die CRM-Software angebunden werden. So sollen neu auch das Call-Center und die Service-Abteilung Zugriff auf das Kundenbindungssystem erhalten und im Verkaufsbereich weitere IT-Umsysteme integriert werden. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

In Zürich werden auch die Stühle smart

Im Rahmen von Smart City Zürich testet die Stadt neue Sensoren. Diese sollen an öffentlichen Stühlen Sitzdauer, Lärmpegel und mehr messen.

publiziert am 8.8.2022
image

Google wird bald Nachbar von AWS am Zürcher Seeufer

Google baut seine Büro­räumlichkeiten in Zürich weiter aus und zieht demnächst im ehemaligen Schweizer IBM-Hauptsitz ein. In der Nähe hat sich bereits AWS eingerichtet.

publiziert am 8.8.2022
image

Insurtech-Startup Grape sichert sich 1,7 Millionen Franken

Der Schweizer SaaS-Anbieter will mit dem Geld aus einer Pre-Seed sein Produkt weiterentwickeln und das Team ausbauen.

publiziert am 5.8.2022
image

Microsoft liefert neue Daten an SOCs

Die Redmonder erweitern ihr Security-Portfolio und geben Unternehmen neue Einblicke in die Bedrohungslage, Cyber-Crime-Banden und deren Tools.

publiziert am 4.8.2022