Bund will eine Cyber-Geheimdienstabteilung

2. Mai 2014, 13:39
  • security
  • behörde
image

Das Konzept ist schon mal da.

Das Konzept ist schon mal da.
Der Bundesrat will die Fähigkeiten des Nachrichtendienst des Bundes (NDB) zur Bekämpfung von Cyber-Angriffen verstärken. Zu diesem Zweck soll der Schweizer Geheimdienst um einen "Bereich Cyber NDB" erweitert werden. Dies geht aus der heute veröffentlichten "Jahresbericht 2013 des Steuerungsausschusses NCS" hervor. NCS steht in der abkürzungsverliebten Bundesverwaltung wiederum für "Nationale Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken".
Die Zeitung 'Blick' hat genau in den Bericht geschaut, und die Absicht entdeckt, den NDB um einen Cyber NDB zu erweitern.
Wie dem Jahresbericht zu entnehmen ist, ist das interne Konzept für den Ausbau der "Cyber-Fähigkeiten" fertiggestellt. Resultat davon ist eben der Beschluss, den "Bereich Cyber NDB" aufzubauen. Nicht nur das: Die organisatorischen Arbeiten sind gemacht und die entsprechenden Stellen besetzt, heisst es in dem Bericht. Die Cyberkriegsabteilung soll für die "nachrichtendienstliche Informationsbeschaffung des Bedrohungs- und Lagebilds verantwortlich" werden. Zudem wird im militärischen Nachrichtendienst (MND) eine Stelle geschaffen, die ein "Cyber-Lagebild" aus Sicht der Armee ins Gesamtlagebild des Geheimdienstes einfliessen lässt.
Wieviele Spezialisten der "Cyber NDB" beschäftigt oder beschäftigen wird, ist nicht bekannt. Am Montag soll Nachrichtendienst-Chef Markus Seiler die Öffentlichkeit über "Cyber NDB" informieren. Welche Aufgaben diese neue Abteilung des Geheimdienstes haben wird, soll künftig im Nachrichtendienstgesetz Es will dem NDB (unter anderem) erlauben, auch in Computer einzudringen. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Geotech: Huaweis "eiserne Armee" in der Defensive

Huawei-CEO Zhengfei spricht von einem Überlebenskampf, während der internationale Druck zunimmt. Wir haben bei Huawei Schweiz nach Transparenzbemühungen und Geschäftsgang gefragt.

publiziert am 27.9.2022 2
image

Zurich Film Festival – Ticketverkauf dank flexibler Standortvernetzung.

Heute ist das Zurich Film Festival (ZFF) das grösste Herbstfilm-Festival im deutschsprachigen Raum und ein Sprungbrett zu den Oscars. 2005 fand es zum ersten Mal statt.

image

TAP Portugal bestätigt den Klau von Passagierdaten

Nach dem Cyberangriff sind 600 Gigabyte an Daten der Airline veröffentlicht worden – auch von Schweizer Passagieren. Kunden werden vor möglichen Phishing-Angriffen gewarnt.

publiziert am 23.9.2022
image

Nach Angriff warnt Revolut vor Phishing-Kampagne

Bei einem Cyberangriff auf das Fintech-Unternehmen sollen sich Hacker Zugang zu zehntausenden Kundendaten verschafft haben. Revolut bestätigt den Abfluss von Daten.

publiziert am 22.9.2022