Burkhalter steigert Gewinn um 20 Prozent

13. April 2015, 12:54
  • channel
  • geschäftszahlen
image

Die Elektroinstallations-Gruppe Burkhalter kann für 2014 einen Erfolg verbuchen.

Die Elektroinstallations-Gruppe Burkhalter kann für 2014 einen Erfolg verbuchen. Wie das Unternehmen heute mitteilt, steigerte sich der Umsatz um 3,5 Prozent auf rund 520 Millionen Franken und die Gewinne legten um rund einen Fünftel zu. Diese guten Ergebnisse seien auf Effizienzsteigerungen bei den Arbeitsabläufen und auf die Mitarbeiter zurückzuführen, heisst es weiter.
Das Betriebsergebnis (EBIT) liegt gegenüber 2013 um 21,7 Prozent höher bei 38,7 Millionen Franken. Das Konzernergebnis steigerte sich um 20,7 Prozent auf 31,5 Millionen Franken. Burkhalter, ein klassischer Elektroinstallateur, der jedoch seit einigen Jahren auch IT-Dienstleistungen anbietet, rechnet auch im laufenden Jahr - trotz starkem Franken - mit Wachstum. (sda/kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Meta spart und gibt sich optimistisch

Mark Zuckerberg kündigt ein "Jahr der Effizienz" an. Gestrichen werden Investitionen in RZs, das Management wird umgebaut.

publiziert am 2.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023
image

Rapid7 prüft offenbar einen Verkauf

Der Security-Anbieter erwägt laut Medienberichten Optionen für einen Verkauf. Dabei soll auch eine Übernahme durch Private-Equity-Investoren infrage kommen.

publiziert am 2.2.2023
image

Gartner: Nachfrageschwäche für PCs hält an

Sowohl Unternehmen als auch Consumer werden dieses Jahr weiterhin Ausgaben scheuen und ihre alten Geräte länger benutzen, anstatt neue zu kaufen, sagt der Marktforscher.

publiziert am 1.2.2023