Business-Intelligence-Markt wächst wieder schneller

20. April 2011, 12:46
  • international
  • business intelligence
  • gartner
image

Der globale Umsatz der Hersteller mit Business-Intelligence-Tools, analytischen Applikationen und Performance-Management-Software ist letztes Jahr laut dem Marktforschungsunternehmen Gartner verglichen mit 2009 um 13,4 Prozent auf 10,5 Milliarden Dollar angewachsen.

Der globale Umsatz der Hersteller mit Business-Intelligence-Tools, analytischen Applikationen und Performance-Management-Software ist letztes Jahr laut dem Marktforschungsunternehmen Gartner verglichen mit 2009 um 13,4 Prozent auf 10,5 Milliarden Dollar angewachsen. Das Wachstum hat sich damit gegenüber dem Krisenjahr 2009, als es "nur" 9,4 Prozent erreichte, wieder beschleunigt.
Der Markt für diese Art von Software, die Unternehmen bessere Grundlagen für Entscheidungen liefern soll, wächst schon seit einigen Jahren schneller als der allgemeine IT-Markt. Vor allem die vier grosse Softwarehersteller SAP, Oracle, IBM und Microsoft konsolidieren den Markt weiterhin, die grosse Übernahmewelle der Jahre 2007 und 2008 (Übernahme von Hyperion durch Oracle, Business Objects durch SAP und Cognos durch IBM) ist aber abgeflaut.
Dementsprechend gab es 2010 auch relativ wenig Bewegung in der Marktanteilsrangliste der grössten Anbieter. SAP konnte seinen Marktanteil um 0,6 auf 22,9 Prozent und Oracle seinen Marktanteil um 1 Prozent auf 1,6 Prozent steigern. SAS Institute, der einzige Spezialist unter den Top-5, verlor 1,1 Prozent und liegt nun bei 13,2 Prozent Marktanteil. Der Marktanteil von IBM sank um 0,6 auf 11,6 Prozent, jener von Microsoft stieg um 0,7 auf 8,7 Prozent. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Google stellt seine KI-Pläne vor

Im Rahmen einer Keynote in Paris hat der Konzern gezeigt, welche Produkte er mit KI-Technologien ausstatten will.

publiziert am 8.2.2023
image

Der Security-Branche geht es gut

Während die Umsätze bei den grossen Tech-Konzernen einbrechen, haben die Security-Anbieter Tenable und Fortinet kräftig zugelegt.

publiziert am 8.2.2023
image

Nach Angriffswelle: Skript der CISA soll ESXi-Opfern helfen

Die US-Security-Behörde hat ein Skript veröffentlicht, um ESXi-Server wiederherzustellen.

publiziert am 8.2.2023
image

Die grossen Käufer beschaffen deutlich weniger Chips

Von Apple bis Xiaomi: Laut Gartner haben fast alle grossen Chip-Abnehmer ihre Ausgaben zurückgefahren.

publiziert am 7.2.2023