Business IT will in Bern mit Ruedi Soltermann durchstarten

29. Oktober 2015 um 17:05
  • people & jobs
  • business it
  • bern
image

Der Infrastruktur-Dienstleister Business IT hat für seine Dependance in Bern Ruedi Soltermann als Standortleiter gewonnen.

Der Infrastruktur-Dienstleister Business IT hat für seine Dependance in Bern Ruedi Soltermann als Standortleiter gewonnen. Soltermann war insbesondere als Geschäftsführer und Verwaltungsratspräsident der MTF Thörishaus eine bekannte Grösse in der Branche und machte als Präsident der SCL Tigers landesweit Schlagzeilen.
Ab November werde er neben der Standortbetreuung auch den Ausbau und die Weiterentwicklung von Business IT verantworten, schreibt Soltermanns neuer Arbeitgeber. Weiter heisst es, dass der einstige Mitgründer der MTF Thörishaus die letzten sieben Jahren für die Werbeagentur Leuzinger und Partner gearbeitet habe. (vri)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Radicant verkleinert Geschäftsleitung

Co-Gründer und Chief Product Officer Rouven Leuener verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Die Geschäftsleitung wird von sechs auf fünf Personen reduziert.

publiziert am 16.4.2024
image

Zürcher Sicher­heits­direktion sucht CISO

Im Rahmen einer Nach­folge­regelung ist die Sicher­heits­direktion des Kantons Zürich auf der Suche nach einer oder einem Informations­sicher­heits­beauftragten.

publiziert am 16.4.2024
image

Geschäftsführer Serge Frech geht weg von ICT-Berufsbildung

Der Verband hat bereits mit der Suche nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger begonnen.

publiziert am 16.4.2024
image

CKW ernennt neuen Leiter des Netz-Bereichs

Thomas Reithofer verantwortete bisher den Geschäftsbereich Energie. Sein Vorgänger orientiert sich beruflich neu.

publiziert am 15.4.2024