CA holt Eric Vacheyrout von Check Point

17. Mai 2011, 14:12
  • people & jobs
  • schweiz
image

Der Softwarehersteller CA hat Eric Vacheyrout (Foto) als neuen Account Manager für die Romandie an Bord geholt.

Der Softwarehersteller CA hat Eric Vacheyrout (Foto) als neuen Account Manager für die Romandie an Bord geholt. Für einmal kommt der neue Mann nicht von HP, sondern von Check Point Software Technology, wo der gebürtige Franzose zuletzt während fünf Jahren als Major Account Manager und Channel Manager Suisse Romande tätig war. Zuvor war Vacheyrout auch bei Modula Systems, Unigraphics Solutions und Matra Datavision beschäftigt. Die Stelle bei CA wurde neu geschaffen.
CA hat erst vor wenigen Monaten den europäischen Hauptsitz von London nach Morges (VD) verlegt. Zu den CA-Kunden in der Romandie zählt unter anderem auch das Forschungszentrum Cern. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Beschaffung des Bundes-CMS wird kritisiert

Der Einkauf des neuen Content Management Systems des Bundes sei intransparent gewesen, heisst es von einer Gruppe Parlamentarier.

publiziert am 27.9.2022
image

Neuer DACH-Chef für Transcend Information Trading

Steven Hong wird neuer General Manager beim Anbieter für Speicher- und Industrieprodukte. DACH-Chef George Linardatos geht nach 30 Jahren bei der Gesellschaft in den Ruhestand.

publiziert am 27.9.2022
image

Langsame Zunahme der ICT-Lehr­stellen bereitet "echt Sorgen"

Verschiedene Regionen vermelden für 2022 zwar ein Wachstum bei der Zahl der neuen ICT-Lehrverträge. Das reicht aber nicht, sagen uns die Verantwortlichen.

publiziert am 26.9.2022
image

Swisscom und EU-Telcos fordern Big-Tech-Beteiligung an Netzkosten

16 CEOs von europäischen Telekomunternehmen wollen, dass sich Google, Meta, Netflix & Co. am Netzausbau beteiligen. Die Forderung ist nicht neu, doch der Ton gewinnt an Schärfe.

publiziert am 26.9.2022