CA mit Gewinnsprung und neuem CEO

29. Januar 2010 um 10:36
  • people & jobs
  • geschäftszahlen
image

Der US-amerikanische Softwarekonzern CA schliesst das per 31.

Der US-amerikanische Softwarekonzern CA schliesst das per 31. Dezember abgelaufene, dritte Geschäftsquartal 2010 mit einer kräftigen Gewinnsteigerung ab und ernannte den bisherigen Executive Chairman William McCracken (Foto) zum neuen CEO. Der 67-jährige McCracken trat dem Verwaltungsrat 2005 bei und wurde 2007 zum Non-Executive Chairman. Mit der Wahl McCrackens zum CEO wurde die Lücke, die mit dem Rücktritt von John Swainson zum Jahresende 2009 entstanden ist, gefüllt.
Das dritte Geschäftsquartal 2010 konnte der Konzern mit einem Nettogewinn von 257 Millionen Dollar abschliessen. Im Vergleich mit der Vorjahresperiode (208 Millionen Dollar) eine Steigerung um 24 Prozent. Auch der Umsatz nahm um acht Prozent auf 1,13 Milliarden Dollar zu. Der letztes Jahr übernommene Application-Performance-Anbieter NetQoS hat dabei rund zehn Millionen Dollar zum Umsatz beigesteuert. (bt)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Radicant verkleinert Geschäftsleitung

Co-Gründer und Chief Product Officer Rouven Leuener verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Die Geschäftsleitung wird von sechs auf fünf Personen reduziert.

publiziert am 16.4.2024
image

Zürcher Sicher­heits­direktion sucht CISO

Im Rahmen einer Nach­folge­regelung ist die Sicher­heits­direktion des Kantons Zürich auf der Suche nach einer oder einem Informations­sicher­heits­beauftragten.

publiziert am 16.4.2024
image

Geschäftsführer Serge Frech geht weg von ICT-Berufsbildung

Der Verband hat bereits mit der Suche nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger begonnen.

publiziert am 16.4.2024
image

Untersuchung findet keine Finanzmanipulationen bei Temenos

Der Bericht zur Untersuchung widerspricht den Vorwürfen, die ein Investmentunternehmen im Februar gemacht hat.

publiziert am 15.4.2024