CA mit Gewinnsprung und neuem CEO

29. Januar 2010, 10:36
  • people & jobs
  • geschäftszahlen
image

Der US-amerikanische Softwarekonzern CA schliesst das per 31.

Der US-amerikanische Softwarekonzern CA schliesst das per 31. Dezember abgelaufene, dritte Geschäftsquartal 2010 mit einer kräftigen Gewinnsteigerung ab und ernannte den bisherigen Executive Chairman William McCracken (Foto) zum neuen CEO. Der 67-jährige McCracken trat dem Verwaltungsrat 2005 bei und wurde 2007 zum Non-Executive Chairman. Mit der Wahl McCrackens zum CEO wurde die Lücke, die mit dem Rücktritt von John Swainson zum Jahresende 2009 entstanden ist, gefüllt.
Das dritte Geschäftsquartal 2010 konnte der Konzern mit einem Nettogewinn von 257 Millionen Dollar abschliessen. Im Vergleich mit der Vorjahresperiode (208 Millionen Dollar) eine Steigerung um 24 Prozent. Auch der Umsatz nahm um acht Prozent auf 1,13 Milliarden Dollar zu. Der letztes Jahr übernommene Application-Performance-Anbieter NetQoS hat dabei rund zehn Millionen Dollar zum Umsatz beigesteuert. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Für Sunrise-Angestellte gibt es 2023 mehr Lohn

Die Gewerkschaft und der Telco haben sich auf eine Lohnerhöhung von 2,6% geeinigt. Damit sollen die gestiegenen Lebenshaltungskosten abgefedert werden.

publiziert am 30.1.2023
image

Syndicom-Präsident Münger tritt zurück

Daniel Münger lässt sich Mitte Jahr pensionieren. Ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin wird jetzt gesucht.

publiziert am 30.1.2023
image

Frauenanteil in den ICT-Berufen seit 30 Jahren fast gleich niedrig

Wir haben die Zahlen des Bundesamts für Statistik zu den ICT-Jobs seit 1990 analysiert. Die krasse Männerdominanz hat sich kaum verändert.

publiziert am 27.1.2023
image

Schwyz erhält einen neuen CIO

Im Sommer wird Marcel Schönbächler die Leitung des Amts für Informatik im Kanton übernehmen.

publiziert am 27.1.2023