CA Technologies baut EMEA-Team aus

18. Dezember 2017, 12:08
  • people & jobs
image

Der frühere Country Manager von CA Schweiz, Mark Sturzenegger ist nun Leiter des Partner-Management-Programms im EMEA-Raum.

Der frühere Country Manager von CA Schweiz, Mark Sturzenegger ist nun Leiter des Partner-Management-Programms im EMEA-Raum von CA. Wie es in einer Mitteilung heisst, verantwortet Sturzenegger damit einen Bereich, dem eine Schlüsselrolle innerhalb von CA zukomme. Zuletzt hatte er das CA-Partnergeschäft in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Südosteuropa und Russland verantwortet.
Zudem teilt CA mit, dass Yalda Mirzai zur Vizepräsidentin für Informationstechnologie bei CA ernannt worden sei. Sie verantworte somit die Strategie der globalen Informationssysteme (GIS) in der EMEA-Region. Sie werde vom europäischen CA-Hauptsitz in Morges am Genfer-See aus arbeiten.
Als weiterer EMEA-Neuling wird Danilo Labovic genannt, der ebenfalls aus der Schweiz heraus das Security-Business verantwortet. Er soll als Vizepräsident in der EMEA-Region für "die Maximierung des Umsatzwachstums in diesem identitätszentrierten Geschäft" sorgen.
Schliesslich wird vermeldet, dass künftig von Kloten aus Manfred Moehn in der Schweiz als Senior Solution Strategist für Sicherheit im Einsatz stehen wird. Er verantworte die Unterstützung der Verwaltung und die Sicherung von Kundenumgebungen und deren reibungslose Nutzung, heisst es. Moehn bringe über 20 Jahre Erfahrung in der Softwareindustrie mit; er war unter anderem Country Manager von CyberArk. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wechsel an der Alps-Spitze von Google Cloud

Vor rund 18 Monaten hatte Christian Martin als Managing Director Alps bei Google Cloud gestartet. Nun meldet die Firma einen Nachfolger.

publiziert am 23.6.2022
image

Bern hat die erste Professorin für öffentliche Beschaffungen

Rika Koch wird zusammen mit dem Bundesverwaltungsrichter Marc Steiner die Fachgruppe "Public Procurement" der BFH leiten.

publiziert am 23.6.2022
image

CEO-Wechsel bei der Bug-Bounty-Plattform Gobugfree

Pawel Kowalski konzentriert sich auf die Produktentwicklung, Phil Huber wird CEO.

publiziert am 23.6.2022
image

IT-Bildungsoffensive: St.Gallen setzt auf Blended Learning

Als einer von 5 Schwerpunkten der IT-Bildungsoffensive testen 4 Berufsfachschulen im Kanton St. Gallen seit 2021 Blended-Learning-Modelle.

publiziert am 23.6.2022