Cablecom lanciert Gratis-Internet für (fast) alle

11. März 2010 um 13:23
  • technologien
  • schweiz
image

Der Kabelnetzbetreiber Cablecom lanciert per 1.

Der Kabelnetzbetreiber Cablecom lanciert per 1. Juni ein Gratis-Internetangebot. Kunden, die in einem vom Kabelnetzbetreiber erschlossenen Gebiet wohnen, erhalten ab diesem Datum einen kostenlosen Internet-Anschluss mit einer Übertragungsrate von 300KbIt/s Download und 100Kbit/s Upload. Wie Mediensprecherin Deborah Bucher gegenüber inside-it.ch erklärte, können sich interessierte Kunden ab 1. Juni bei der Cablecom anmelden und erhalten dann ein Modem für den Internetanschluss zugeschickt. Es würde lediglich eine einmalige Aktivierungsgebühr von 25 Franken fällig. Weitere Kosten für den Kunden würden nicht entstehen, so Bucher weiter. (bt)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Microsoft experimentiert mit Werbung fürs Win-11-Startmenü

Microsoft testet die Idee gegenwärtig in einem neuen Build für seinen Windows-Beta-Channel.

publiziert am 16.4.2024
image

Mozilla kritisiert Online­platt­formen wegen mangelnder Transparenz

Die EU hat Facebook, X oder Snapchat besondere Transparenz­pflichten bei Werbung auferlegt. Einem Mozilla-Bericht zufolge sind deren Tools aber ungenügend.

publiziert am 16.4.2024
image

Microsoft erhöht die Preise für Dynamics deutlich

Um 10 bis 15% steigen die Kosten für einzelne Microsoft-Dynamics-Module. Die neuen Preise gelten ab Oktober.

publiziert am 15.4.2024
image

Google stellt kosten­pflichtigen Browser für Unter­nehmen vor

Für Chrome Enterprise Premium verlangt der Tech-Konzern 6 Dollar pro Monat und bietet dafür zusätzliche Security- und Management-Funktionen.

publiziert am 12.4.2024