Canon-Mann im Digitaleurope-Vorstand

9. Oktober 2009, 15:38
  • people & jobs
image

Rainer Führes (Foto), bei Canon Head of Canon Consumer Imaging (CCI) für die Region EMEA, ist in den Vorstand von Digitaleurope berufen worden.

Rainer Führes (Foto), bei Canon Head of Canon Consumer Imaging (CCI) für die Region EMEA, ist in den Vorstand von Digitaleurope berufen worden. Dabei handelt es sich um einen Branchenverband, der früher EICTA (European Information and Communication Technology Association) hiess. Über 60 Unternehmen des Digitaltechnologie-Sektors und 40 Verbände aus 28 europäischen Ländern sind darin vereint. Zusätzlich zu Canon sind im Vorstand folgende Unternehmen vertreten: Alcatel-Lucent, Ericsson, HP, Panasonic, Philips, SAP, Siemens, Sony; der Vorsitz wird von Nokia wahrgenommen.
Führes, der seit 16 Jahren bei Canon arbeitet, wird eine zweijährige Amtszeit bis Mai 2011 leisten. "Es freut mich sehr, in den Vorstand berufen worden zu sein, das ist eine grosse Ehre", so Führes. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Digital Economy Award findet wieder statt

Nach einem Jahr Zwangspause ist der Digital Economy Award zurück im Zürcher Hallenstadion. Inside IT ist als Medienpartner dabei und präsentiert den Award für die ICT-Persönlichkeit des Jahres.

publiziert am 26.1.2023
image

Berner Security-Spezialist Redguard erweitert GL

Mit einer breiter aufgestellten Geschäftsleitung will sich das mittlerweile 80-köpfige Unternehmen für die nächsten Entwicklungsschritte bereit machen.

publiziert am 26.1.2023
image

Langjähriger IBM-Mann wechselt in die Geschäftsleitung von Abraxas

Raphael Mettan tritt beim IT-Dienstleister die Nachfolge von Christian Manser an. Er übernimmt die Leitung des Bereichs Infrastructure & Outsourcing.

publiziert am 26.1.2023
image

Auch bei IBM stehen weltweit Entlassungen an

Der Konzern will rund 4000 Jobs streichen. Betroffen sind diejenigen Bereiche, die nicht in Kyndryl und Watson Health ausgelagert wurden.

publiziert am 26.1.2023