Canon reorganisiert Consumer-Geschäft in der DACH-Region

2. August 2016, 11:53
  • channel
  • canon
  • dach
image

Das Consumer-Geschäft von Canon wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz neu in einer Organisation gebündelt.

Das Consumer-Geschäft von Canon wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz neu in einer Organisation gebündelt. Wie Canon mitteilt, gehört zur neu gegründeten "Consumer Imaging Group (CIG) DACH" das Marketing und der Vertrieb von Druckern, Multifunktionsgeräten, Foto- und Videokameras sowie Faxgeräten und Projektoren. Mit der neuen Organisation wolle man das CIG-Geschäft vorantreiben und nachhaltiges, profitables Wachstum erwirtschaften, schreibt das Unternehmen.
Geleitet wird die neue DACH-Organisation von Guido Jacobs, der als Canons Country Director CIG in der DACH-Region für das B2C-Geschäft verantwortlich sein wird. Jacobs leitete zuvor das Consumer Business des Herstellers in Deutschland.
Arno Zindel, der bis 2015 dem Schweizer Channel vorstand, wird die Distribution der CIG verantworten. Ebenfalls zum Management der CIG DACH gehören Marco Gottschalk (Marketing), Helga Schiermeier (Retail), Alexander Müller (Consumer Imaging) sowie Dominic Koll (Sales Operations). (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ti&m expandiert nach Basel

Der IT-Dienstleister will in Basel nicht nur neue Kunden finden, sondern sich auch ein neues Gebiet zur Personalrekrutierung erschliessen.

publiziert am 17.5.2022
image

Finnova kauft Fintech Contovista

Viseca verkauft das Vorzeige-Fintech an Finnova. Der Banken­software-Hersteller will mit Contovista sein Data-Analytics-Know-how und -Portfolio stärken.

publiziert am 16.5.2022
image

Sunrise UPC und Swiss Fibre Net verlängern Partnerschaft

Mit mehr Marktanteil erhalte man nun auch bessere Konditionen, sagt der Telco.

publiziert am 16.5.2022
image

APA bringt zweite IT-Tochter in die Schweiz

Nach dem E-Government- und CMS-Anbieter Gentics ist neu auch Digital Media Services in Bern angesiedelt.

publiziert am 16.5.2022