Carbonare wird Deutschland-Chef von HDS

10. Dezember 2015 um 10:03
  • people & jobs
  • emea
  • deutschland
image

Per Anfang 2016 wird Daniel Dalle Carbonare neben seiner Position als Regional Vice President Central Region auch die Geschäftsführung von Hitachi Data Systems in Deutschland übernehmen.

Per Anfang 2016 wird Daniel Dalle Carbonare neben seiner Position als Regional Vice President Central Region auch die Geschäftsführung von Hitachi Data Systems in Deutschland übernehmen. Wie das Unternehmen mitteilt, gehört im Zuge einer Umstrukturierung der europäischen Regionen künftig auch der deutsche Markt zur EMEA Central Region. Bis Ende Jahr wird Barry Morrison SVP EMEA Hitachi Data Systems Deutschland leiten und anschliessend die Geschäfte an den Schweizer übergeben.
Carbonare ist seit 2010 bei Hitachi Data Systems tätig. Zunächst in der Schweiz als Sales Director übergeben.
Neue Schwerpunkte, die Carbonare mit dem deutschen Team setzten will, sind die Verbreitung der Flash-Technologie sowie die Themen Industrie 4.0 und IoT, wie es in der Mitteilung weiter heisst. (kjo)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Eine Öffentlichkeitsverantwortliche für Trend Micro

Das Unternehmen ernennt Tabea Breternitz zur Head of Federal Business Development.

publiziert am 14.6.2024
image

Der künftige Icann-Präsident sitzt in Genf

Kurtis Lindqvist wird im Dezember neuer Icann-Chef und in Genf ein Büro beziehen.

publiziert am 12.6.2024
image

Acronis hat einen neuen DACH-Chef

Markus Fritz war bisher Channelchef für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

publiziert am 12.6.2024
image

CSS sucht neue Leitung für IT-Security

Der oder die neue CISO ist beim Versicherer für Datensicherheit und Compliance zuständig. Projekte rund um Cyber-, Cloud- oder KI-Risiken stehen an.

publiziert am 12.6.2024