Carmelo Calabrò neu bei Born Informatik

11. Januar 2012, 11:40
  • people & jobs
  • cio
image

Das Software-Unternehmen Born Informatik baut sein Management-Team sowie den Geschäftsbereich für IT-Lösungen aus und stellt Carmelo Calabrò (Foto) als neuen Head of .

Das Software-Unternehmen Born Informatik baut sein Management-Team sowie den Geschäftsbereich für IT-Lösungen aus und stellt Carmelo Calabrò (Foto) als neuen Head of .NET Development ein. Sein Vorgänger Urs van der Floe wird sich künftig ganz auf seine Funktion als CTO konzentrieren.
Calabrò ist Software-Ingenieur und bringt zehn Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung im .NET-Umfeld mit. In seinen vergangenen Anstellungen war er zunächst als Entwickler, später als Teamleiter Software-/Lösungsentwicklung tätig und dies in Firmen wie yellowworld, Swiss Post Solutions und dem BIT. (hal)

Loading

Mehr zum Thema

image

Dell streicht Tausende Jobs

Das Unternehmen baut 5% der globalen Belegschaft ab. Grund sind die sinkenden PC-Verkäufe.

publiziert am 6.2.2023
image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023