Carpathia bald ohne Malte Polzin

10. Juni 2016, 10:24
  • people & jobs
  • carpathia
  • brack.ch
  • e-commerce
image

Malte Polzin wird das bekannte E-Commerce-Beratungsunternehmen Carpathia auf Ende Juli verlassen.

Malte Polzin wird das bekannte E-Commerce-Beratungsunternehmen Carpathia auf Ende Juli verlassen. Dies schreibt Polzin im Firmenblog.
Wohin es ihn zieht, weiss Polzin noch nicht. Man kennt den hervorragenden Redner und Präsentator in der IT-Szene etwa als ehemaligen CEO von Brack.ch.
Bei Carpathia hat Polzin unter anderem mitgeholfen, den E-Commerce-Award aufzubauen, der sich unterdessen als Top-Event der Schweizer Online-Handels-Szene etabliert hat. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cloudera holt Philippe Picalek von Oracle

Philippe Picalek übernimmt den Vertrieb in der Schweiz und soll wichtige Telco- und Finanzkunden in Deutschland betreuen.

publiziert am 18.5.2022
image

Microsofts globaler Channelchef geht von Bord

Der Microsoft-Veteran Rodney Clark wechselt nach nur einem Jahr auf seinem Posten zu einem Partnerunternehmen.

publiziert am 17.5.2022
image

Equinix engagiert Nadine Haak als Partner-Verantwortliche

Als Partner Sales Manager ist Haak für den Ausbau des Channel-Partnerprogramms von Equinix in der Schweiz zuständig.

publiziert am 17.5.2022
image

Petra Jenner wird EMEA-Verantwortliche bei Splunk

Die ehemalige Schweiz-Chefin von Salesforce hat einen neuen Job. Jenner wird Senior Vice President und General Manager EMEA bei Splunk.

publiziert am 16.5.2022