CBL Datenrettung kommt nach Zürich

12. Januar 2006, 14:04
  • channel
image

Die deutsche CBL Datenrettung GmbH hat ein Büro im World Trade Center in Zürich Oerlikon eröffnet.

Die deutsche CBL Datenrettung GmbH hat ein Büro im World Trade Center in Zürich Oerlikon eröffnet. Der Präsenzpunkt in der Schweiz soll es Kunden mit Datenrettungsauftröägen ermöglichen ihre Datenträger persönlich abzugeben und den Versand an das Labor in Deutschland – und vor allem auch die damit verbundenen Zollformalitäten – von den Leuten von CBL selbst organisieren zu lassen.
CBL Datenrettung in Kaiserslautern ist die deutsche Tochter des kanadischen Unternehmens CBL Data Recovery Technologies, das in zehn Ländern über den ganzen Globus verteilt aktiv ist. CBL rettet Daten von allen gängigen Datenträgern wie Flashspeicher, Festplatten, RAID-Arrays oder Bandspeichern. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Das OIZ der Stadt Zürich hat seine SAP-Dienstleister bestimmt

Für 22 Millionen Franken hat sich der Stadtzürcher IT-Dienstleister SAP-Unterstützung in 4 Bereichen gesichert.

publiziert am 23.9.2022
image

Deutsche Telekom wird T-Systems nicht los

Die Verhandlungen zum Verkauf der IT-Dienstleistungssparte sind laut einem Medienbericht gescheitert.

publiziert am 22.9.2022
image

Yokoy kündigt seinen Vertrag mit Bexio

Weiteres Ungemach für Kunden des Business-Software-Anbieters. Das Fintech Yokoy will sich künftig auf mittlere und grosse Kunden fokussieren.

aktualisiert am 23.9.2022 1
image

Exklusiv: Prime Computer vor dem Aus

Der St.Galler Assemblierer stellt seinen Betrieb bereits per Ende Oktober ein. Unseren Quellen zufolge wird seit Frühjahr über die Auflösung von Prime Computer spekuliert.

aktualisiert am 21.9.2022 2