CC Data-Disc fährt neue Strategie

10. März 2005, 16:47
  • arp
image

Lizenzenhändler drängen ins Service-Business

Lizenzenhändler drängen ins Service-Business
Die ARP-Tochter CC Data-Disc ist ursprünglich ein reiner Lizenzenhändler (Microsoft, Adobe, CA, Trend Micro, Veritas etc.). Reiner Lizenzenhandel wird aber angesichts sinkender Margen und steigender Kundenkompetenz ein immer schwierigeres Geschäft. So sagt Matthias Dittler von CC Data-Disc: "Einen reinen Lizenzenhändler, der Software-Lizenzen von der Firma A zur Firma B schiebt, braucht es heute so nicht mehr."
Bündnisse mit Lösungsanbietern
So hat man sich denn bei CC Data-Disc gegen Ende letztes Jahr Gedanken über die künftige Strategie der Firma gemacht. Die neue Strategie besteht in Partnerschaften mit Lösungsanbietern. "Wir kennen die Kunden am besten - besser als Microsoft aber auch besser als die Lösungsanbieter. Dieses Wissen wollen wir mit den Lösungsanbietern teilen", so Dittler.
Konkret hat sich CC Data-Disc in einem ersten Schritt mit dem Thalwiler Systemintegrator 1eEurope verbündet. 1eEurope ist Microsoft Gold-Partner und unter anderem auf Lösungen auf Basis von Microsofts Intranet-Technologie (SharePoint Portal Server) spezialisiert. Das Marketing-Bündnis von 1eEurope und CC Data-Disc wird erstmals an der Microsoft-Hausmesse XDays in Interlaken gemeinsam auftreten.
Dittler sagt, die Partnerschaft mit 1eEurope sei erst der Anfang. Weitere Bündnisse mit auf bestimmte Märkte und Lösungsbereiche spezialisierten Systemintegratoren seien in der Pipeline. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

ARP-Schweiz-Chef geht in Pension

Bernhard Gysi verabschiedet sich per 1. Juni 2022 in den Ruhestand.

publiziert am 15.2.2022
image

ARP Schweiz gibt Privatkundengeschäft auf

Anfang 2022 geht die Marke ARP in Bechtle direct auf. Das hat Auswirkungen auf die Schweizer Niederlassung.

publiziert am 12.11.2021
image

Aus ARP wird demnächst Bechtle direct

In der DACH-Region und Frankreich geht auf Anfang 2022 die Marke ARP in Bechtle direct auf.

publiziert am 12.5.2021
image

Martial Mathieu wird bei ARP Direktor für die Romandie

Der Manager leitet das Team der Bechtle-Tochter am Standort Morges.

publiziert am 26.6.2020