Chairman von NSN nimmt den Hut

30. Dezember 2013, 14:43
  • people & jobs
image

Der Verwaltungsrats-Vorsitzende des finnischen Telekomausrüsters Nokia Solutions and Networks (NSN) verlässt das Unternehmen.

Der Verwaltungsrats-Vorsitzende des finnischen Telekomausrüsters Nokia Solutions and Networks (NSN) verlässt das Unternehmen. Jesper Ovesen werde nach dem Abschluss des Kaufs des Kerngeschäfts von Nokia durch Microsoft als Executive Chairman von NSN zurücktreten, heisst es in einer Mitteilung. Der Abschluss des Deals wird im ersten Quartal 2014 erwartet.
Der Däne übernahm seine Funktion im September 2011, als NSN noch ein Jointventure zwischen Nokia und Siemens war. Siemens stieg im August dieses Jahres aus dem verlustreichen Ausrüstungsgeschäft aus. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023