Channel-Urgestein Gerhard Schulz verlässt Ingram Micro

5. August 2016, 16:02
  • people & jobs
  • ingram micro
  • distributor
image

Mit dem --http://www.

Mit dem seit Juni 2015 auch für den mittlerer Osten, die Türkei und China'. Gründe für sein Ausscheiden seien zwar nicht genannt worden, doch am kommenden Montag solle es weitere Informationen zu seinem Abgang geben.
Gestartet hatte Schulz seine Karriere im Jahr 2000 bei Ingram als Geschäftsführer Vertrieb, um schon ein Jahr später die Gesamtverantwortung für das deutsche Distributionsgeschäft zu übernehmen. Bevor er ab 2013 als Europa-Chef fungierte, hatte er das Zentral- und Osteuropa-Geschäft verantwortet und damit auch die Schweiz geführt. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Petra Jenner wird EMEA-Verantwortliche bei Splunk

Die ehemalige Schweiz-Chefin von Salesforce hat einen neuen Job. Jenner wird Senior Vice President und General Manager EMEA bei Splunk.

publiziert am 16.5.2022
image

Die Fachhochschule OST sucht neue Leitung fürs IT-Departement

Luc Bläser gibt die Leitung des Informatik-Departements der Ostschweizer Fachhochschule ab und wechselt zur Dfinity Foundation.

publiziert am 13.5.2022
image

Asut holt designierten Swisscom-CEO in den Vorstand

Christoph Aeschlimann, der Nachfolger von Urs Schaeppi, hat qua Amtes Einsitz im Vorstand des Schweizerischen Verbands der Telekommunikation genommen.

publiziert am 13.5.2022
image

Exklusiv: Adrian Schmid verlässt eHealth Suisse

Der Geschäftsführer von eHealth Suisse hat gekündigt. Er wechselt auf Anfang November zu einem Beratungsunternehmen.

publiziert am 11.5.2022 1