Check Point besetzt Büro in Vevey neu

2. Juli 2010, 09:14
  • people & jobs
  • check point
image

Robert Cipolla ist beim Sicherheitstechnologie-Anbieter Check Point neuer Major Account Manager für die Romandie.

Robert Cipolla ist beim Sicherheitstechnologie-Anbieter Check Point neuer Major Account Manager für die Romandie. Vom Ableger in Vevey aus ist er zuständig für die Schweizer Firmenkunden und multinationalen Unternehmen, die Check Point in der Westschweiz betreut. Cipolla ist seit über 20 Jahren im Verkauf und Vertrieb von ICT-Lösungen tätig, unter anderem bei Dimension Data
und Navixia. (aa)

Loading

Mehr zum Thema

image

Langsame Zunahme der ICT-Lehr­stellen bereitet "echt Sorgen"

Verschiedene Regionen vermelden für 2022 zwar ein Wachstum bei der Zahl der neuen ICT-Lehrverträge. Das reicht aber nicht, sagen uns die Verantwortlichen.

publiziert am 26.9.2022
image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Cyberdefense ist keine Aufgabe des Militärs

Oded Vanunu ist einer der Chefresearcher beim israelischen Sicherheitssoftware-Anbieter Check Point. Wir haben ihn gefragt, welche Securitytrends ihm Sorge bereiten.

publiziert am 22.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022