Check Point hat einen neuen DACH-Chef

12. November 2020, 13:50
image

Der Security-Anbieter ernennt Lothar Geuenich zum Regional Director Central Europe.

Der Security-Anbieter Check Point hat einen neuen Regional Director für Central Europe ernannt. Lothar Geuenich soll die Marktposition des Unternehmens stärken und das Wachstum in Deutschland, Österreich und der Schweiz beschleunigen, teilt Check Point mit. Sonja Meindl, die Chefin von Check Point Schweiz und Österreich, wird an ihn rapportieren.
Geuenich folgt auf Dietmar Schnabel, der nun als Country Manager Deutschland amtet. Dieser hatte die letzten 8 Jahre beide Positionen als Doppelfunktion besetzt, wie Check Point auf Anfrage mitteilt. Da Deutschland der wichtigste Markt für Check Point EMEA sei, lege er seinen Fokus nun ausschliesslich auf dieses Land.
Der neue DACH-Chef von Check Point kommt von Mimecast, wo er über 2 Jahre Director DACH war. Weitere Stationen seiner Karrieren absolvierte er bei Vodafone, BT, Cisco, Compaq und NCR. Schon bei diesen Firmen habe sein Fokus auf der Erweiterung der Kundenbasis mit wachsenden Umsätzen gelegen, heisst es in der Mitteilung. Zudem war Geuenich als Berater für verschiedene SaaS-Dienstleister tätig.
"Wir sind Vorreiter bei der Threat Prevention – sie ist im sich stetig verändernden New Normal und ganz im Sinne des 'Secure your Everything' der Schlüssel zu einer ganzheitlichen Sicherheitsstrategie für Unternehmen. Neben der Konsolidierung der IT-Sicherheit stehen vor allem die Absicherung der Clouds und der Schutz der Home-Office- und mobilen Mitarbeiter als wichtige Trends im Vordergrund", wird Geuenich in der Mitteilung zitiert.

Loading

Mehr zum Thema

image

Neuer DACH-Chef für Transcend Information Trading

Steven Hong wird neuer General Manager beim Anbieter für Speicher- und Industrieprodukte. DACH-Chef George Linardatos geht nach 30 Jahren bei der Gesellschaft in den Ruhestand.

publiziert am 27.9.2022
image

Langsame Zunahme der ICT-Lehr­stellen bereitet "echt Sorgen"

Verschiedene Regionen vermelden für 2022 zwar ein Wachstum bei der Zahl der neuen ICT-Lehrverträge. Das reicht aber nicht, sagen uns die Verantwortlichen.

publiziert am 26.9.2022
image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022
image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022