Check Point leistet sich einen Channelmann für die Romandie

21. Januar 2008, 12:45
  • people & jobs
  • check point
image

Check Point baut sein Team für die Romandie etwas aus und hat neu die Stelle eines Channel Managers speziell für die Westschweiz geschaffen.

Check Point baut sein Team für die Romandie etwas aus und hat neu die Stelle eines Channel Managers speziell für die Westschweiz geschaffen. Besetzt wurde sie mit Martin Blattman. Blattmann hat in den letzten sechs Jahren als Security Engineer für Check Point gearbeitet. In seiner neuen Position als Channel Manager soll er sich nun um die Westschweizer Partner sowie zusätzlich um wichtige Grosskunden, die Umsetzung der Unternehmensstrategie, die Weiterentwicklung der Geschäftsaktivitäten und die Pflege und den Ausbau von Kundenkontakten in der Romandie kümmern.
Blattmanns bisherige Stelle als Security Engineer hat Thierry Silly übernommen. Silly war in seiner Karriere bisher als Telecom Engineer bei Reuters, als Netzwerk- und Sicherheitsadministrator einer Bank sowie als IT-Security Specialist bei IBM tätig. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Digital Economy Award findet wieder statt

Nach einem Jahr Zwangspause ist der Digital Economy Award zurück im Zürcher Hallenstadion. Inside IT ist als Medienpartner dabei und präsentiert den Award für die ICT-Persönlichkeit des Jahres.

publiziert am 26.1.2023
image

Berner Security-Spezialist Redguard erweitert GL

Mit einer breiter aufgestellten Geschäftsleitung will sich das mittlerweile 80-köpfige Unternehmen für die nächsten Entwicklungsschritte bereit machen.

publiziert am 26.1.2023
image

Langjähriger IBM-Mann wechselt in die Geschäftsleitung von Abraxas

Raphael Mettan tritt beim IT-Dienstleister die Nachfolge von Christian Manser an. Er übernimmt die Leitung des Bereichs Infrastructure & Outsourcing.

publiziert am 26.1.2023
image

Auch bei IBM stehen weltweit Entlassungen an

Der Konzern will rund 4000 Jobs streichen. Betroffen sind diejenigen Bereiche, die nicht in Kyndryl und Watson Health ausgelagert wurden.

publiziert am 26.1.2023