Check Point Schweiz erweitert Team

3. September 2013, 15:01
  • people & jobs
  • check point
  • channel
  • schweiz
image

Der Security-Spezialist Check Point hat sein Schweizer Team ausgebaut.

Der Security-Spezialist Check Point hat sein Schweizer Team ausgebaut. Neu betreut Dominique Wüthrich den Channel in der Deutschschweiz. Die 44-Jährige kümmert sich um um Distributoren und zertifizierte Partner. Wüthrich, die zuvor im Channel bei Norman, Oracle und Sun arbeitete, rapportiert an Sonja Meindl, Country Manager Alps.
Ebenfalls neu im Team ist Ralph Mayer als Strategic Sales Manager. In seiner neuen Funktion betreut der 50-Jährige einen Teil von Check Points grössten Firmenkunden in der Schweiz. Er verantwortet sowohl die Geschäftsentwicklung wie auch die Beständigkeit der Kundenbeziehung und die Akquisition von Neukunden. Mayer war zuvor Enterprise Account Manager bei McAfee und International Account Manager bei Symantec. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Über 10% mehr IT-Support-Stellen ausgeschrieben

IT-Stellen lassen sich derzeit nur schwer besetzen. Schweizer Firmen ohne hybride Arbeitsformen oder Homeoffice-Möglichkeit haben noch mehr Mühe, Personal zu finden.

publiziert am 30.11.2022
image

Tech-Angestellte: Investiert in digitale Infrastruktur, nicht Büroräume!

Eine Mehrheit will weiter hybrid arbeiten und eine schlechte Infrastruktur dafür wäre für viele ein Grund, den Job zu wechseln.

publiziert am 30.11.2022
image

Nächste Swisscom-Niederlage im Glasfaserstreit

Das Bundesgericht bestätigt das Urteil der Vorinstanz. Doch erstens steht das wesentlich wichtigere Urteil im Glasfaserstreit noch aus und zweitens tut Swisscom die Entschädigungszahlung nicht weh.

publiziert am 30.11.2022
image

Wie fanden Sie inside-it.ch im Jahr 2022?

Jetzt wollen wir mal zuhören, statt rausposaunen: Was haben wir heuer gut, was schlecht gemacht? Wir laden zum Jahresrückblick.

publiziert am 29.11.2022